Vorbereitung: 30 Min Koch: 5 Min. Plus Einweichen Einfach serviert 2 Dieses Rezept verwendet zwei Arten von Soja - Licht zum Würzen, dunkel für seine reiche Karamellfarbe

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 506
  • Fett: 12g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 63g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 0g
  • Protein: 39g
  • Salz: 3.68g

Zutaten

  • 140g Reisnudel
  • 1 EL Erdnussöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL geriebenjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 3 getrocknete Chinesen, in heißem Wasser für 20 Minuten eingeweicht, entwässert und fein gehacktPilz-Zimmer

    Der Pilz ist ein Pilz, der in einer Vielzahl von Sorten kommt, die zu zwei verschiedenen gehören ...

  • 1 EL getrocknete Garnelen, eingeweicht in heißem Wasser für 20 Minuten, abgetropft und fein gehackt
  • 250 g mageres Schweinefleisch Hackfleisch
  • 1 EL Shaohsing Reiswein
  • 1 EL dunklesSojasor-s

    Eine asiatische Würze und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von Licht bis ...

  • 1 EL LichtSojasor-s

    Ein asiatisches Gewürz und eine Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ...

  • 50 ml heißen Gemüsebrühe
  • 1 EL geröstetem Sesamöl
  • 2, fein geschnittenSp-Ring- yun

    Auch als Schalotten oder grüne Zwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • Handvoll Koriander, grob gehackt

Methode

  1. Bringen Sie eine Pfanne mit Wasser zum Kochen und fügen Sie die Nudeln. Kochen Sie für 4 Minuten, dann gut abtropfen lassen und beiseite stellen.

  2. Erhitze einen Wok bei großer Hitze und füge das Erdnussöl hinzu. Wenn es anfängt zu rauchen, fügen Sie den Knoblauch, den Ingwer, die fein gehackten Pilze und die Garnelen hinzu. Für ein paar Sekunden gut umrühren, das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren braten. Wenn das Fleisch braun wird, den Reiswein hinzufügen und gut vermischen. Mit der dunklen und hellen Sojasauce abschmecken, in die Brühe geben und zur Blase bringen.

  3. Nach 1 Minute das Schweinefleisch mit dem gerösteten Sesamöl würzen, Frühlingszwiebeln und Koriander darüber streuen, einrühren. Reisnudeln dazugeben und gut vermischen. In Schälchen servieren und sofort mit etwas Sojasauce würzen, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar