Zubereitung: 20 Min Koch: 5 Min. Einfache Portionen 2 Dieses Rezept macht Burger zu etwas Besonderem, perfekt um Freunde zu beeindrucken

  • Nur Burger
  • Gesund

Ernährung: pro Burger

  • kcal: 97
  • Fett: 5g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Zucker: 0g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Protein: 12g
  • Salz: 0,74g

Zutaten

  • 200g frisches Thunfischsteak
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • kleiner Knauf frisch, geschält und fein gehacktjin- jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 1 ELSojasor-s

    Ein asiatisches Gewürz und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ...

  • Handvoll Korianderblätter, gehackt
  • 1 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sonnenblume ist diejenige, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden ...

  • Burgerbrötchen, Salatblätter, geschnittene Tomaten und Avocado, zum Servieren

Methode

  1. Hacken Sie den Thunfisch in kleine Stücke und hacken Sie weiter, bis der Thunfisch grob gehackt ist. Den Thunfisch in eine Schüssel geben und mit Knoblauch, Ingwer, Sojasauce und Koriander vermischen. In zwei Burger formen, auf einen Teller legen und 10 Minuten einfrieren, um sich zu festigen.

  2. Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten Pfanne und garen Sie die Burger 1-2 Minuten lang auf jeder Seite oder bis Sie es nach Belieben fertig gemacht haben. Servieren Sie die Burger in gerösteten Brötchen mit Salat, Tomaten und Avocado.

Senden Sie Ihren Kommentar