Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 20 Minuten Eine Herausforderung Für 4 als Teil eines Brunch Büffet Lassen Sie Ihre Wilderei-Technik verfeinern und servieren Sie diesen Brunch-Klassiker - er ist einfach zu verdoppeln, um eine Familie oder Menge zu ernähren

Ernährung:

  • kcal: 564
  • Fett: 44g
  • gesättigt: 23g
  • Kohlenhydrate: 16g
  • Zucker: 1g
  • Faser: 1g
  • Protein: 27g
  • Salz: 3,09g

Zutaten

  • 4Ei

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 englische Muffins, halbiert
  • ein wenig, für VerbreitungButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 8 Scheiben geräucherter Lachs
  • gehackter Schnittlauch, zum Servieren

Für die Sauce Hollandaise

  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 TL weiß Weinessig
  • 3 Eigelb
  • 125g ungesalzen d Butter, gewürfelt

Methode

  1. Zuerst die Sauce Hollandaise zubereiten. Den Zitronensaft und den Essig in eine kleine Schüssel geben, Eigelb dazugeben und mit einem Schneebesen leicht schaumig schlagen. Die Schüssel auf eine Pfanne mit kochendem Wasser legen und verquirlen, bis sich die Mischung verdickt. Nach und nach die Butter hinzufügen, bis sie dickflüssig ist - wenn es aussieht, als würde sie sich aufspalten, dann die Hitze für ein paar Minuten ablassen. Saison und warm halten.

  2. Um die Eier zu pochieren, bringen Sie eine große Pfanne Wasser zum Kochen und fügen Sie den Essig hinzu. Senken Sie die Hitze, so dass das Wasser sanft köchelt. Rühren Sie das Wasser um, so dass Sie einen leichten Whirlpool haben, dann schieben Sie die Eier nacheinander ein. Kochen Sie jedes für ungefähr 4 Minuten, dann entfernen Sie mit einem Schaumlöffel. Toast Die Muffins leicht anrösten und mit Butter bestreichen, dann auf jede Hälfte ein paar Scheiben Lachs geben. Mit etwas Ei bestreichen, mit etwas Hollandaise beträufeln und mit gehacktem Schnittlauch garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar