Vorbereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Dieses Rezept ist vollgepackt mit gutem Essen und macht eine frische und gesunde Mahlzeit unter der Woche. Variieren Sie es mit verschiedenen Nüssen, Kräutern oder Senf anstelle von Wasabi

Ernährung:

  • kcal: 196
  • Fett: 9 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 2 g
  • Zucker: 1 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 28 g
  • Salz: 0,24 g

Zutaten

  • 4 ELHeu-Zl-Nuss

    Gewachsen in Europa und den USA, sind Haselnüsse in einer glatten, harten braunen Schale eingehüllt, aber sind die meisten ...

  • 2, gevierteltshal-lot

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu a jüngere Version), wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 EL gehackter Koriander
  • 1 TL (Pulver oder Paste)Wah-Sarb-ee

    Die japanische Antwort auf Meerrettich, Wasabi ist Brunnenkresse verwandt und wächst in ähnlicher Weise, ...

  • Saft 1ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 4 x 140g nachhaltig gewonnenen weißen Fischfilets (Schellfisch oder Kabeljau)

Methode

  1. Ofen auf 180C / 160C Lüfter / Gas 4. Um die Kruste zu machen, werden die Haselnüsse mit Schalotten, Knoblauch, Koriander, Wasabi und Limettensaft mit Mörser und Stößel gemahlen.

  2. Legen Sie die Fischfilets in eine Auflaufform und verreiben Sie die Oberseiten mit der nussigen Mischung. Löffeln Sie ein wenig Wasser um die Filets, gerade genug, um den Boden der Auflaufform dünn zu bedecken. Im Ofen 15-20 Minuten backen, bis der Fisch fertig ist. Mit Reis, Limetten und grünem Salat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar