Portionen

Für 1 - 20 Kekse

Dieses Rezept wird in der Augustausgabe 2008 von GoodFood als Lese-Rezept vorgestellt und macht Kindern viel Spaß!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 350 g / 12 oz Normalmehl
  • 1 TL Natriumbicarbonat
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g Butter weich gemacht
  • 300 g Zucker
  • 1 Ei, geschlagen
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 4 x 40 g Schachteln Smarties

Methode

    1. Hitze Ofen auf 180 ° C / Ventilator 160 ° C / Gas 4.
    2. Mehl, Natron, Backpulver und eine Prise Salz in eine Rührschüssel sieben, dann auf die Seite stellen.
    3. Die Butter und den Zucker butterweich zusammenschlagen und in Ei und Vanille schlagen.
    4. Allmählich die gesiebten trockenen Zutaten zu einem festen Teig schlagen.
    5. Rollen Sie den Teig in 20 Kugeln und legen Sie ihn dann auf nicht entfettete Backbleche. ACHTUNG: DIE COOKIES ERWEITERN LOSE, SCHLIESSEN SIE SIE NICHT ZUSAMMEN !!!)
    6. Drücken Sie mehrere Smarties in jeden Ball und flachen Sie den Ball leicht ab.
    7. Backen Sie für 15 Minuten bis blass goldbraun.
    8. 2 Minuten auf Tabletts belassen und in Kühlregale stellen, um vollständig abzukühlen.
    9. Bleibt bis zu 5 Tage in einer luftdichten Dose
    10. ERNÄHRUNG: PRO KOKIE: 253 kcalorices, Protein 3 g, Kohlenhydrate 35 g, Fett 12 g, gesättigte Fettsäuren 7 g, Ballaststoffe 1 g, Zucker 22 g, Salz o. 47 g.

Senden Sie Ihren Kommentar