Zubereitung: 15 Min Koch: 1 Std., 20 Min. Einfach 8 Portionen Dieses Rezept ist für die Zubereitung vorbereitet und gefroren - individuelle Fischgerichte mit cremigem Lachs und grobem Gemüse

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 449
  • Fett: 25 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 17 g
  • Zucker: 13 g
  • Ballaststoffe: 6 g
  • Protein: 38 g
  • Salz: 0,8 g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich am weitesten verbreitet Öl in der Küche, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2, gewürfelt

  • oh-ber-geenObwohl es technisch eine Frucht ist (eine Beere, um genau zu sein), wird die Aubergine als ...

    6 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten

  • Familienpackung gemischt (5 insgesamt), entkernt und in große Stücke geschnitten
  • Pep-izAuch bekannt als Paprika, Paprika, Paprika oder durch ihre Farben, z. B. rot und ...

    3 groß, in klobige Schlagstöcke geschnitten

  • corr-zjetDie Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbis , was bedeutet, es ist aus der gleichen Familie wie Gurke, ...

    680g Flasche passata

  • 300ml Gemüsebrühe
  • kleine Handvoll Basilikumblätter, am meisten gehackt, ein paar Blätter übrig ganzen zu dienen
  • Für den Lachs

125g Wanne Knoblauch Frischkäse (wir verwendet Boursin Leicht)

  • 100 g fettarmer Frischkäse
  • 40 g frische Brotkrume
  • 40 g Pinienkerne, grob gehackt
  • 8 lachslose Lachsfilets
  • knuspriges Brot zum Servieren (fakultativ)
  • Methode

Öl in einem großen Wok oder Pfanne erhitzen, die Auberginen hinzufügen und 5 Minuten unter Rühren rühren, bis sie weich werden und braun werden. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und rühren Sie für ein paar Sekunden. In die Paprika, Zucchini, Passata, Brühe und die Hälfte des gehackten Basilikums geben. Für 20 Min. Abschmecken, gelegentlich umrühren, bis das Gemüse zart ist. Abkühlen lassen, restliches Basilikum unterrühren und in 8 x 250ml flache Auflaufformen oder Folienbehälter geben.

  1. Für den Lachs die Käsesorten zusammenschlagen. Die Semmelbrösel und die Pinienkerne auf einem Teller vermischen. Die Fischfilets mit der Käsemischung bestreichen und dann in die nussigen Krümel eintauchen, um den Käse zu bestreichen. Auf jedes mit Ratatouille gefüllte Gericht ein Filet legen.

  2. Legen Sie das Geschirr in Gefrierbeutel und versiegeln. Verwenden Sie innerhalb von 6 Wochen. Zu servieren, packen Sie das Geschirr aus, legen Sie ein Backblech in einen kalten Ofen, stellen Sie dann auf 200C / 180C Ventilator / Gas 6. Backen Sie für 55 Minuten, bis der Fisch brodelt und gekocht wird. Überprüfen Sie nach 30 Minuten - wenn die Krümel zu braun werden, bedecken Sie den Fisch mit Folie. Serviert mit Basilikum, mit Brot, wenn Sie mögen.

Senden Sie Ihren Kommentar