Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 2 Portionen Dieses Lese-Rezept von Maureen Byrd ist vollgepackt mit frischen Aromen und wohlschmeckenden Zutaten

Ernährung:

  • kcal: 349
  • Fett: 15g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 14g
  • Zucker: 1g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Protein: 42g
  • Salz: 1g

Zutaten

  • 150ml heißer Gemüsebrühe
  • 50gKoos-Koos

    Bestehend aus vielen winzigen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen, hat Couscous werden ...

  • 1 EL Pinienkerne, leicht geröstet
  • 2 EL gehacktPar-Slee

    Eines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • Schale und Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • , zum Einfettenol-iv oyl

    Das wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen ist Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 4 knochenlose Filetstrowt

    Süßwasserforelle:
    Farmed Regenbogenforelle hat schöne, fleckige Haut ...

Methode

  1. Gießen Sie die Brühe in einer Schüssel über den Couscous, bedecken Sie die Folie mit Frischhaltefolie und lassen Sie sie bis der Couscous die Flüssigkeit aufgesogen hat. Die gerösteten Pinienkerne zusammen mit Petersilie, Zitronenschale und Saft in den Couscous rühren. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken.

  2. Ofen auf 200C / 180C Ventilator / Gas erhitzen. 6. 2 Folien leicht einölen. Die Forelle würzen und dann 2 "Sandwiches" aus 2 Filets mit dem Couscous in der Mitte machen. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem Rest der Forelle und dem Couscous. Wickeln Sie die "Sandwiches" einzeln in Folie und backen Sie sie dann für 15-20 Minuten. Mit Kartoffeln und Salat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar