Vorbereitung: 5 Min. Einfacher Serviervorschlag 4 Dieser schnelle und einfache Salat wird mit dem Geschmack von Brunnenkresse aufgepeppt

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 436
  • Fett: 38 g
  • gesättigt: 6 g
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Zucker: 7 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 17 g
  • Salz: 1,95 g

Zutaten

  • 1 EL FranzösischMuss-Tard

    Eine Würze, die durch Mischen der gemahlenen Samen der Senfpflanze mit einer Kombination von ...

  • 150ml / ¼ pintol- iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 50 ml Essig
  • 250 g Packung gekochtSchlag-Wurzel

    Ein Favorit in den 1970er Jahren britische Salate (serviert gekocht und eingelegt in Essig), ... Rote Beete ist ... 2x 135g Packs geräucherte Filets

  • trowtSüßwasserforelle:

    Farmed Regenbogenforelle hat hübsche, fleckige Haut ...
    145g Beutel, große Stiele entfernt

  • Würze-KresseMit tiefgrünen Blättern und knackigen, blasseren Stängeln ist Brunnenkresse mit Senf verwandt und ist eine der ...

    1 EL Rahmspinat

  • hors rad-ishMeerrettichwurzel ist größer als ein gewöhnlicher Rettich und hat einen heißen, pfeffrigen Geschmack.

    Es ...

    Methode

Nehmen Sie ein leeres Marmeladenglas mit einem Deckel, geben Sie eine Prise Salz, eine gute Portion Pfeffer, sowie den Senf, Olivenöl und Essig. Schütteln und legen Sie das Glas in den Kühlschrank - verwenden Sie, wie Sie wollen, wird es ein paar Wochen dauern.

  1. Die Rote Bete in Viertel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Sahnemeerrettich und 2 EL Dressing dazugeben und gut umrühren. Entfernen Sie die Haut von der Forelle und brechen Sie den Fisch in Stücke von der Größe eines 50p. Die Brunnenkresse und die Rote Beete miteinander vermischen und mit der geräucherten Forelle auffüllen.

Senden Sie Ihren Kommentar