Zubereitung: 5 Min Koch: 25 Min. Einfach 4 Portionen Dieses schnelle und einfaches Pasta-Gericht ist sicher ein Familien-Favorit und es ist in 30 Minuten bereit

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 600
  • Fett: 27g
  • gesättigt: 8g
  • Kohlenhydrate: 64g
  • Zucker: 6g
  • Faser: 4g
  • Protein: 23g
  • Salz: 2g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylDas wahrscheinlich am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    6 gute Qualität Schweinswürstchen

  • 3, dünn geschnitten
  • Lee-kWie Knoblauch und Zwiebel, Lauch sind ein Mitglied der Familie der Allium, aber haben ihre eigenen ausgeprägten ...

    400 g Fusilli

  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 tsp
  • feh-nell samenEin getrockneter Samen, der aus dem Fenchelkraut kommt, Fenchelsamen sehen aus wie Kreuzkümmel, nur grüner, ... t 2 TL Vollkornsenf

    Schale ½

  • le-mon
  • Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung Ein Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...gerieben, zu dienen

    Parm-ee-zan

  • Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...Methode

    Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Drücken Sie die Würste von ihrer Haut in die Pfanne und zerbrechen Sie in kleine Stücke. Bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten kochen lassen, bis sie an einigen Stellen knusprig und gebräunt sind. Mit einem Schaumlöffel entfernen und zur Seite stellen.

Kochen Sie einen vollen Kessel. Den Lauch in die Pfanne geben und würzen. Bei niedriger Hitze 10-12 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind und gerade anfangen zu karamellisieren. Inzwischen füllen Sie eine große Pfanne mit dem abgekochten Wasser und etwas Salz, und kochen Sie die Pasta nach Pack Anweisungen. Abtropfen und 150 ml Kochwasser aufbewahren.

  1. Knoblauch und Fenchelsamen zum Lauch geben und 2 Minuten kochen lassen. Den Senf und die Würste durchrühren, dann 100 ml Nudelwasser einfüllen und 1 Minute lang blasen lassen. Tippe die Nudeln ein, streue über die Zitronenschale und schütte alles zusammen, wenn nötig, gib etwas Pastawasser hinzu. Zwischen den Tellern verteilen und mit Parmesan und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Senden Sie Ihren Kommentar