Zubereitung: 45 Min Koch: 55 Min. Plus 4 Std. Kühlung Mehr Aufwand Schneidet in 15 große Scheiben oder 20 kleinere Scheiben Dieser beliebte Shortbread-Auflauf wird in einer ganz neuen Liga mit einer zusätzlichen Verwöhnschicht platziert plus eine gesalzene Toffeeschicht

Ernährung: pro Scheibe (20)

  • kcal: 502
  • Fett: 31g
  • gesättigt: 16g
  • Kohlenhydrate: 48g
  • Zucker: 36g
  • Faser: 1g
  • Protein: 8g
  • Salz: 0,7g

Zutaten

Für die Basis

  • 225g, in Würfel geschnitten, und ein wenig zum SchmierenButt-Err

    Butter wird gemacht, wenn Milchsäure produzierende Bakterien Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt, um eine ...

  • 140 g ungesalzene Erdnuss, geröstet und gekühlt
  • 225 g glatt Mehl
  • 50g Maismehl
  • 85g Goldener Puderzucker

Für die Erdnussbutterschicht

  • 140gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zur Herstellung einer ...

  • 225g glattPee-Nut-Butt- ah

    Erdnussbutter beginnt mit trocken gerösteten Erdnüssen, die con centrates und erhöht ihren Geschmack ...

  • 140g Puderzucker

Für die gesalzene Karamellschicht

  • 2 X 397g Dosen Nelkeca-ra-mel

    Dies ist weiß, Kristallzucker geschmolzen, bis es braun wird, nach denen es klar und hart, wenn ...

  • 1 & frac12; Teelöffel flockiges Meersalz oder & frac12; Teelöffel feines Meersalz

Für den Schokoladen-Toffee-Belag

  • 3 x 100g Riegel, in kleine Stücke zerbrochenDahk chok-lit

    Zartbitterschokolade bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Belohnung aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • 140g Weichmilchtoff-ee

    Es gibt wenige Geheimnisse zu Toffee. Es ist einfach Zucker, der ...

  • 3 ELMühle-

    Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten ist, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • ½ TL flockiges Meersalz

Methode

  1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas 4. Fetten und zeichnen Sie eine 20 x 30cm rechteckige Kuchenform mit Backpapier - am besten mit 2 langen Pergamentstreifen . Setzen Sie die Zutaten für die Basis in eine Küchenmaschine und Blitz, bis es zusammen klumpt - keine Sorge, wenn die Erdnüsse noch ein wenig klobig sind, werden sie eine schöne Textur hinzufügen. Tippe auf deine Arbeitsfläche und knete kurz, um sie als Teig zusammenzubringen. Drücken Sie den Teig gleichmäßig in den Boden der Dose. Backen Sie für 25 Minuten bis golden, dann beiseite stellen, um abzukühlen.

  2. Um die Erdnussbutterschicht herzustellen, schmelzen Sie die Butter und die Erdnussbutter in einer kleinen Pfanne und mischen Sie sie, bis sie glatt ist. Den Puderzucker in eine Schüssel geben, die heiße Buttermasse hineingeben und unterrühren. Während die Mischung noch warm ist, gießen Sie über die Basis und glätten Sie mit einem Spatel. Chill für 2 Stunden bis zum Satz.

  3. Um die Karamellschicht herzustellen, Karamell und Salz in eine Pfanne geben, zum Kochen bringen und 2-3 Minuten kräftig köcheln lassen, bis die Farbe ein oder zwei Nuancen dunkler wird und das Karamell etwas eindickt. Lassen Sie das Karamell für 20 Minuten abkühlen (siehe Tipps unten). Nach dem Abkühlen über die Erdnussbutter schichten und für weitere 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  4. Schmelzen Sie die Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel über einer Pfanne mit kaum kochendem Wasser. Inzwischen die Toffees und die Milch in einen kleinen Topf geben und leicht erhitzen. Sie werden zusammen klumpen und kämpfen zunächst um zu schmelzen, aber weiter erhitzen und schließlich werden sie in eine laufende Toffeesoße.

  5. Nehmen Sie die Dose aus dem Kühlschrank und gießen Sie die Schokolade über die gesalzene Karamellschicht und kippen Sie die Dose, um die Schokolade über die Oberfläche zu verteilen. Mit einem Löffel das Karamell in einem dünnen, schleimigen Muster über die Schokolade träufeln (siehe unten). Wenn der Toffee zu dick wird, gib einen Spritzer mehr Milch oder Sahne hinzu und bringe ihn wieder in die Hitze, bis er flüssig ist. Über die Meersalzflocken streuen und die Dose wieder in den Kühlschrank stellen, um vor dem Schneiden 2 Stunden lang zu kühlen.

Senden Sie Ihren Kommentar