Vorbereitung: 5 Min Koch: 7 Min. Einfach 4 Portionen Dieser beliebte französische Klassiker umhüllt den Fisch mit einem gewürzten Mehl, das den Fisch leicht schützt, ohne den Geschmack zu überfordern

Nahrung: pro Portion

  • kcal: 501
  • Fett: 36g
  • gesättigt: 14 g
  • Kohlenhydrate: 18 g
  • Zucker: 0 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 27 g
  • Salz: 0,67 g

Zutaten

  • 4 Filets Seezunge oder Scholle, Haut-on (ca. 140g / 5oz)
  • 6 EL Mehl
  • 3 EL helles oder Sonnenblumenölol-iv oyl

    Das wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 85g, ideal ungesalzenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 1, Saft nurLe-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung auf Ein Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 2 EL klein (optional)kay-per

    Kapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis-Strauchs, der im Mittelmeerraum wächst. Wie ...

Methode

  1. Überprüfen Sie den Fisch auf kleine Knochen und ziehen Sie ihn mit einer Pinzette heraus. In einer großen, flachen Schüssel das Mehl mit etwas Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Werfen Sie den Fisch in das Mehl, beschichten Sie ihn gut und schütteln Sie überschüssiges Wasser ab.

  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fügen Sie den Fisch hinzu und kochen Sie mit der Haut nach unten für 2 Minuten. Verwenden Sie eine Fischscheibe oder einen großen Spatel, um zu drehen, dann kochen Sie die andere Seite für 1-2 Minuten bis golden.

  3. Entfernen Sie den Fisch auf einem warmen Teller, dann würzen. Wischen Sie die Pfanne mit Küchenpapier aus. Die Pfanne in die Hitze geben und die Butter hinzufügen. Erhitzen, bis es schmilzt und anfängt, hellbraun zu werden, dann mischen Sie den Zitronensaft und Kapern, wenn Sie verwenden. Für einige Sekunden in die Pfanne schwenken, den Fisch in die Pfanne geben und über die Säfte löffeln. Sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar