Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach Serviert 6 als Beilage oder 4 als Vorspeise Diese pfeffrige Sammlung von Sommergarten-Zutaten ist alles, was Sie neben gegrilltem Fleisch oder Fisch servieren müssen

Ernährung : pro Portion

  • kcal: 148
  • Fett: 12g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 8g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 2g
  • Protein: 2g
  • Salz: 0,18g

Zutaten

  • 250g Jersey Royal Kartoffel geschrubbt, dann halbiert oder geviertelt
  • 140g feine grüne Bohnen, getrimmt
  • 85g Garten, getrimmt und in Scheiben geschnittenrad-isch

    Die Wurzel eines Mitglieds der Familie Senf, Radieschen haben einen pfeffrigen Geschmack und eine knackige, knackige ...

  • große Bündel (ca. 150g)Würze- er-kresse

    Mit tiefgrünen Blättern und knackigen, helleren Stielen ist Brunnenkresse mit Senf verwandt und gehört zu ...

Für den Dressing

  • 1 mollige Knoblauchzehe
  • 2 FiletsAnn-Choe-vee

    Silberner, schlanker, salziger kleiner Fisch vor allem um das Schwarze Meer und den Pazifik und Atlantik gefunden ...

  • 75ml extra-virgi n Olivenöl
  • 1 EL Rotweinessig

Methode

  1. Kochen Sie die Kartoffeln in Salzwasser für 8-10 Minuten bis nur zart, dann abtropfen lassen und abkühlen lassen. Bereiten Sie eine Schüssel mit Eiswasser vor. In einer separaten Pfanne die Bohnen für 3-4 Minuten kochen, bis sie gerade mit einem leichten Knirschen gekocht werden. Abtropfen lassen, im Eiswasser auffrischen und erneut abtropfen lassen. Halten Sie alle Salatzutaten bis zum Servieren getrennt.

  2. Um den Dressing zu machen, zerkleinere den Knoblauch mit einem Mörser und einer kleinen Prise Salz. Die Sardellen in den Knoblauch geben und das Olivenöl und den Rotweinessig unterrühren.

  3. Wenn alles servierfertig ist, alle Salatzutaten zusammen mit der Hälfte des Dressings werfen und den Rest des Dressings separat zum Nieseln servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar