Zubereitung: 5 Min Koch: 10 Min. Einfach 4 Portionen

Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zu einer schnellen Eintopfmahlzeit aus Thailand

erfahren Sie, wie leicht Wrog-Pommes sein können Ernährung:

  • pro Portion
  • kcal: 359
  • Fett: 8 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 57 g
  • Zucker: 5 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 19 g

Salz: 3,17 g

  • Zutaten
  • 250 g Packung Medium Reisnudel2 TL Paste

    tam-ah- rin-d

  • Eine Samenkapsel aus dem Tamarindenbaum, die in Südostasien und Indien häufig verwendet wird ...

    3 Esslöffel

  • Eine Gewürzmischung, die oft in der vietnamesischen und thailändischen Küche verwendet wird. In Vietnam wird es normalerweise aus Garnelen hergestellt ...2 Teelöffel

    shuh-ga

  • Honig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßungsmittel. Heute, ...
  • 1 Knoblauchzehe3

    Sp-Ring un-yun spring Auch als Schalotten oder grüne Zwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1Ei

    Die ultimative Convenience-Essen , Eier sind Kraftpakete der Ernährung, verpackt mit Protein und ...

  • 200g Packung groß gekochtpraw-n

    Es gibt Tausende von verschiedenen Arten von Garnelen, aber Tiger, König und Nordatlantik sind die ...

  • 75ggewesen sp-Rowts

    Weithin gesehen als eine wichtige, irgendwie magische, Zutat, Bohnensprossen ...

  • Handvoll gesalzene Erdnüsse, gehackt, um zu dienen
  • Keile, zu dienenly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

Methode

  1. Erweichen Sie die Reisnudeln: Tipp die Nudeln in eine große Schüssel geben und über einen Kessel mit kochendem Wasser gießen, bis sie bedeckt sind. 5-10 Minuten stehen lassen, bis die Nudeln weich sind, dann gut abtropfen lassen. (Sie können diesen Teil vor der Zeit tun - dann führen Sie die Nudeln einfach unter kaltes Wasser, bis sie abkühlen, und werfen Sie ein wenig Öl, um sie zu verhindern, haften zu bleiben.) Als nächstes mischen Sie die Tamarindenpaste, Fischsauce und Zucker in einer kleinen Schüssel .

  2. Gemüse braten: Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln abschneiden und in ca. 1 cm lange Scheiben schneiden. Erhitzen Sie einen Wok oder eine große Pfanne bei starker Hitze. Wenn es wirklich heiß ist (ein Wassertropfen sollte sofort zischen), gieße das Öl hinein und wirbele herum. Tipp Knoblauch und Frühlingszwiebeln. Braten Sie zum Anbraten einen Spatel oder eine Zange und werfen Sie das Gemüse um den Wok, so dass sie sich ständig bewegen. Cook für 30 Sekunden, nur bis sie weich werden.

  3. Kochen Sie das Ei: Schieben Sie das Gemüse an die Seiten des Woks, dann knacken Sie das Ei in die Mitte. Rühren Sie das Ei 30 Sekunden lang weiter, bis es sich verfestigt und einem zerbrochenen Omelett ähnelt.

  4. Zum Schluss: Die Garnelen und die Bohnensprossen, gefolgt von den Nudeln, hinzufügen und über die Fischsaucenmischung gießen. Toss alles zusammen und durchheizen. Löffel auf Teller. Mit etwas gehackten Erdnüssen bestreut und mit Limettenschnitzen servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar