Vorbereitung: 10 Min Koch: 1 Std. Einfach 4 Portionen Diese Eintopf-Mahlzeit ist perfekt für unkomplizierte Kurzwoche unterhaltsam

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 900
  • Fett: 56 g
  • gesättigt: 15 g
  • Kohlenhydrate : 42g
  • Zucker: 5g
  • Ballaststoffe: 2g
  • Eiweiß: 60g
  • Salz: 1,75g

Zutaten

  • 8 Haut auf, Knochen in Hühnerkeulen
  • 2 TLTerm-er-Ik

    Kurkuma ist ein duftender, leuchtend goldgelb Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...

  • 1 ELGar-am Mah-Sarl-ah

    Bedeutung "wärmende Gewürzmischung", Garam Masala ist die wichtigste Gewürzmischung in Nordindien verwendet ...

  • 2 EL

    Eine Vielzahl von Öle können zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 2, fein geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 3 Knoblauchzehen, in Scheiben
  • 500ml Hühnerbrühe (aus einem Würfel ist in Ordnung)
  • große Handvoll ganz grünol-Liv

    Weit verbreitet im ganzen Mittelmeer, wo sie seit biblischen Zeiten kultiviert wurden ...

  • Zest und saft 1le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 250gkoos-koos

    Bestehend aus vielen kleinen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen, Couscous hat sich zu einem ...

  • kleinen Bund flach-Blatt, gehacktPar-Slee

    Eines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

Methode

  1. Werfen Sie die Hähnchenschenkel in die Hälfte der Gewürze und eine Prise Salz bis zur vollständigen Beschichtung. 1 EL Öl in einer großen Pfanne mit einem Deckel erhitzen. Hähnchen mit der Haut nach unten 10 Minuten goldbraun anbraten, umdrehen und 2 Minuten kochen lassen, bevor man es aus der Pfanne nimmt. Gießen Sie den Rest des Öls in die Pfanne, dann braten Sie die Zwiebeln und Knoblauch für 8 Minuten, bis sie golden sind. Die restlichen Gewürze einrühren und 1 Minute länger kochen lassen. Die Hühnerbrühe darübergießen und die Oliven einstreuen. Bringe alles zum Kochen, brich die Hitze ab und setze das Huhn mit dem Häuten nach oben in den Vorrat.

  2. Bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel, dann köcheln Sie sanft für 35-40 Minuten, bis das Huhn zart ist. Stellen Sie den Wasserkocher auf, heben Sie das Huhn auf einen Teller und halten Sie es warm. Die Pfanne von der Hitze nehmen. Rühren Sie den Zitronensaft und den Couscous in die scharfen Zwiebeln in der Pfanne und füllen Sie genug kochendes Wasser auf, um den Couscous abzudecken, wenn Sie müssen. Setzen Sie den Deckel wieder auf die Pfanne und lassen Sie ihn 5 Minuten stehen, bis der Couscous durchgegart ist. Fluff durch die Hälfte der Petersilie und die Zitronenschale, dann setzen Sie das Huhn oben. Mit dem Rest der Petersilie und der Schale vor dem Servieren bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar