Zubereitung: 15 Min Koch: 25 Min. Einfach 4 Portionen Dieses Eintopfgericht verbraucht alle Ihre Bratenessenzen auf einmal und hat einen tollen Honig-Senfgeruch.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 411
  • Fett : 13g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 34g
  • Zucker: 18g
  • Faser: 4g
  • Protein: 39g
  • Salz: 0.8g

Zutaten

  • 2, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten . Eingeborener nach Asien ...

  • 1 Essen, entkernt und gehacktap-pel

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 2 Esslöffel-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1 Teelöffel getrocknet oder 5 Salbeiblätter, gehackt

  • sa-age s Beliebt in der italienischen und britischen Küche, Salbei hat lange, grau-grüne Blätter mit einem ...2 EL Mehl

    300ml Gemüse oder Hühnerbrühe

  • 2 EL Vollkornsenf
  • 2 EL runny
  • huh-nee
  • Honig wird von Bienen aus dem Nektar gewonnen, den sie aus Blüten sammeln. Viskose und duftend, es ist ...400g-500g übrig geblieben, geschreddert

    terk-ee

  • Der traditionelle Weihnachtsvogel, Truthahn ist gut, das ganze Jahr über zu essen, ist aber nur leicht ...über 350g Röstgemüse wie Bratkartoffeln, Pastinaken, Knollensellerie und , chunky gewürfelt

    ka-rot

  • Die Karotte, mit ihrer auffälligen hellen orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...Methode

    Braten Sie die Zwiebel und den Apfel im Öl, bis sie in einer Kasserolle oder einer tiefen Pfanne weich werden. Salbei für 1 Minute einrühren, Mehl einrühren. Nach und nach die Brühe unterrühren, gefolgt von Senf und Honig.

Zum Kochen bringen und die Pute und das geröstete Gemüse einrühren. Bedecken und sanft 15 Minuten köcheln lassen, bis die Pute heiß ist. Würzen und mit Kartoffel- oder Pellkartoffeln essen.

Senden Sie Ihren Kommentar