Vorbereitung: 35 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Dieses normalerweise sehr reichhaltige Curry kann zu einem gesünderen, aber dennoch cremigen

  • Freezable ohne extra Gemüse und Reis

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 487 werden
  • Fett: 16g
  • gesättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 55g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 2g
  • Protein: 35g
  • Salz: 0.96g

Zutaten

Für die Currypaste

  • 20g Bund Koriander, Stiele und Blätter getrennt
  • 2, fein gehacktshal-lot

    In Bezug auf die Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version), wachsen Schalotten in Trauben an ...

  • 1 Zitronengras, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1cm Stück frische Wurzel, fein gehacktjin -jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 3 kleine heiße grün, fein gehackt (einschließlich der Samen)chill-ee

    Ein Teil der Familie der Paprika, Chillies kommen in Dutzenden von Sorten und Farben (von grün ...

  • 1 größer, mild bis mittelgrün, fein gehackt (einschließlich der Samen)Chill-ee

    Ein Teil der Familie der Paprika, Chillies kommen in Dutzenden von Sorten und Farben (von grün ...

  • kleine Handvoll Basilikumblätter
  • ½ TL je gemahlener Kreuzkümmel und Koriander
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL zerbröckeltes gefriergetrocknetes Kaffirly-m leef

    Limettenblätter werden aus der Kaffir-Limette gewonnen, die keine echte Limette ist, sondern eher eine ...

  • 1 EL Limettensaft
  • 1 TL

    Zum Backen können verschiedene Öle verwendet werden Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

Für das Curry

  • 1 EL

    verwenden Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden.Sonnenblume ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ... verwenden

  • 400ml / 14fl oz kann fettarmko-ko-nussmühle-k

    Kokosmilch ist nicht die leicht opake Flüssigkeit, die aus einem fließt frisch geöffnete Kokosnuss - ...

  • 3 knochenlose, hautlose Hähnchenbrust (450g / 1lb Gesamtgewicht), in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 2 TL

    Eine Würze, die oft in der vietnamesischen und thailändischen Küche verwendet wird. In Vietnam wird es normalerweise aus Shrimps hergestellt ... t ½ TL granulierte Palme oder leichter Muscovado-Zucker

  • 4 gefriergetrocknet
  • ly-m leefLimettenblätter werden aus der Kaffir-Limette gewonnen, die keine echte Limette ist, sondern eine ...

    100 g Zuckerschoten, in dünne Scheiben längs geschnitten

  • 100 g grüne Bohnen, in der Länge halbiert
  • Zum Servieren

2, fein geschnetzelt

  • Sp-Ring un-yunFrühlingszwiebeln, auch Schalotten oder Frühlingszwiebeln genannt, sind eigentlich sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

    250g Thai duftenden, gekocht

  • r-eye-sReis ist ein Korn, der Samen einer Art von Gras, das am häufigsten angebaut wird und am meisten ...

    Keile

  • ly-mDie gleiche Form, aber kleiner als ...

    Methode

Für die Currypaste die Korianderstiele fein hacken und in einen Mini-Food-Mixer oder kleine Küchenmaschine mit Schalotten, Zitronengras, Knoblauch und Ingwer geben. Pulsieren Sie so sanft wie möglich. Die Chilis, das Basilikum, die drei Viertel der Korianderblätter, den gemahlenen Kreuzkümmel, den Koriander, den Pfeffer, die Limettenblätter und den Limettensaft hinzufügen und erneut pushen. Öl einrühren und beiseite stellen. Sie verwenden nur die Hälfte dieser Paste, der Rest kann für ein paar Tage gekühlt oder für bis zu einem Monat eingefroren werden.

  1. Für das Curry, erhitzen Sie das Öl in einem Antihaft-Wok oder tiefe Pfanne, Rühren Sie die Hälfte der Currypaste, dann braten Sie für 1 min. Die Kokosmilch in der Dose schütteln, öffnen und zu zwei Dritteln in die Pfanne geben. Lassen Sie es für 4-5 Minuten abperlen und rühren Sie hin und wieder, bis es etwas reduziert und verdickt ist.

  2. Geben Sie das Hähnchen hinein und braten Sie es 1-2 Minuten lang an, bis es nicht mehr rosa ist. Die Fischsoße und den Zucker unterrühren, dann den Rest der Kokosmilch in eine dünne, cremige Sauce geben. Senken Sie die Hitze, fügen Sie die Limettenblätter hinzu, dann köcheln Sie für 5 Minuten, um das Kochen des Huhns sanft zu beenden. Kann an dieser Stelle für bis zu 1 Monat eingefroren werden.

  3. Während das Huhn köchelt, dünsten Sie das Zuckerschoten und Bohnen für ein paar Minuten. Servieren Sie das Curry in Schüsseln mit etwas Gemüse obenauf (den Rest separat servieren) zusammen mit den Frühlingszwiebeln und dem Rest der Korianderblätter. Mit einer Schüssel Thai Duftreis und Limettenschnitzen servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar