Zubereitung: 5 Min Koch: 8 Min. Einfach serviert 2

A einfacher, ausgewogener Salat im Bistrostil mit wenig Kalorien, aber reich an Geschmack, Textur und Ernährung

  • gesund
  • glutenfrei
  • nussfrei
  • vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 228
  • Fett: 13g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 13g
  • Zucker: 12g
  • Faser: 5g
  • Protein: 13g
  • Salz: 0,5g

Zutaten

  • 1 EL extra natives Olivenöl
  • 1 ELBalsam-ick vin-ee-gah

    Wahrer Balsamico-Essig ist ein Handwerker Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und wird hergestellt ...

  • 200g geschält gekocht (nicht in Essig), in mundgerechte Stücke geschnittengeschlagene Wurzel

    Ein Favorit in den 1970er Jahren britische Salate (serviert gekocht und eingelegt in Essig eingelegt), Rote Bete ist ein ...

  • 2 Handvoll gemischt Blätter
  • ¼ Gurke, in Schlagstöcken geschnitten
  • 8 Spargel Spea rs, getrimmt
  • 2 große Eier

Methode

  1. Gießen Sie das Olivenöl und Essig in eine kleine Schüssel, gut vermischen und fügen Sie die Rote Bete hinzu. Teilen Sie die gemischten Blätter und die Gurke zwischen 2 Platten.

  2. Blanchieren Sie den Spargel in einer Pfanne mit kochendem Wasser für 2 Minuten, dann entfernen und beiseite stellen. Die Eier in die Pfanne knusprig köcheln lassen und 3 Minuten köcheln lassen, bis die Weißen gar sind und das Eigelb gerade erst beginnt, aber noch flüssig ist. Mit einem Schaumlöffel entfernen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. In der Zwischenzeit fügen Sie die Rote Beete zu den Salatteller, übergießen Sie den Verband und leicht zusammen zu werfen. Jeden Teller mit Spargel und einem pochierten Ei servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar