Zubereitung: 15 Min. Kochzeit: 20 Min. Einfach zu servieren 2

Dieser neue Weg mit Risotto macht ein einfaches Abendessen für zwei. Für eine nicht vegetarische Option, fügen Sie einfach ein paar gekochte, geschälte Garnelen

  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 477
  • Fett: 16 g
  • gesättigt: 9 g
  • Kohlenhydrate: 69 g
  • Zucker: 12 g
  • Faser: 7 g
  • Protein: 13g
  • Salz: 1.12g

Zutaten

  • 1 große, Basis getrimmt

    Wie Marmite, Fenchel ist etwas, was Sie entweder lieben oder hassen - seine starke Anis Geschmack ... t 1 EL, plus einen Knopf

  • Butt-errButter wird, wenn Milchsäure - säurebildende Bakterien werden in die Creme gegeben und zu ...

    1, fein gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. In Asien heimisch ...

    1 Knoblauchzehe, fein gehackt

  • 140g
  • Um ein authentisches, cremiges italienisches Risotto zu kreieren, ist der Einsatz von Spezialreis unerlässlich. Es ...

    175ml Weißwein

  • 550ml scharfes Gemüsebrühe
  • Schale 1
  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    25g oder vegetarische Alternative, gerieben

  • parm- ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    Machen Sie es nicht veggie

kleine Handvoll gekocht, geschält pro Portion

  • praw-nEs gibt Tausende von verschiedenen Arten von Garnelen, aber Tiger, König und Nordatlantik sind die ...

    Methode

Hacken Sie alle grünen Blattfenchel Wedel und beiseite legen. Die stielartige Fenchelspitze abschneiden, die äußeren Schichten entfernen und beides fein hacken. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und den gehackten Fenchel weich kochen, aber nicht färben.

  1. Den Reis hinzufügen und 1 Minute rühren. Den größten Teil des Weines übergießen und köcheln lassen, bis alles verdampft ist. Fügen Sie 500 ml der heißen Brühe, jeweils eine Pfanne, hinzu und rühren Sie zwischen jeder Zugabe bis zur Absorption um.

  2. In der Zwischenzeit den restlichen Fenchel in Scheiben schneiden und in einem Stück Butter braten, bis er braun ist. Restliche Brühe und Wein hinzufügen und kochen bis sie weich sind.

  3. Wenn der Reis gekocht ist, die Schale, Parmesan und etwas Gewürz unterrühren. Nehmen Sie die Hitze ab und legen Sie sie bedeckt für 2 Minuten beiseite. In Schälchen servieren, mit den Fenchelwedeln und dem gekochten Fenchel garnieren und die Garnelen bei Bedarf umrühren.

Senden Sie Ihren Kommentar