Zubereitung: 1 Std. Koch: 50 Min. Mehr Mühe 6 Portionen Diese Torte im marokkanischen Stil ist eine großartige Eisenquelle und kombiniert zartes Confit-Fleisch mit knusprigem Gebäck. Machen Sie vor und frieren Sie für ultimative Bequemlichkeit

  • Frieren Sie ungekocht
  • gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 359
  • Fett: 19g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 26g
  • Zucker: 13g
  • Faser: 3g
  • Protein: 23g
  • Salz: 0,79 g

Zutaten

  • 6 Confit Entenkeulen (buy ready prepared oder selber machen)
  • 2, gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Einheimisch nach Asien ...

  • 1 Esslöffel, plus extra zum Putzenol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 140 g getrocknete Aprikosen, geviertelt
  • 1 EL gemahlener Zimt, plus eine Prise extra zum Abstauben
  • ½ EL gemahlener Koriander
  • ½ EL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TLFeh-Nell-Samen

    Ein getrockneter Samen, der vom Fenchelkraut kommt, Fenchel Samen sehen aus wie Kreuzkümmel, nur grüner, ...

  • winzige PriseSah-Front

    Das Stigma einer Art von Krokus, Safranfäden haben eine stechende und unverwechselbare Aroma und Geschmack ...

  • 400ml Hühnerbrühe
  • Schale 2, plus einen guten Saft pressenle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 50g gerösteten Pinienkern, plus ein paar extra zu dienen
  • 4 große Blätter brik oder Filo Gebäck (siehe Tipp - Was ist Brik Gebäck)
  • 1 TL Puderzucker, zum Abstauben (optional)

Methode

  1. Zerreißen Sie das Entenfleisch von den Knochen und beiseite stellen. verwerfen Sie die Haut und Knochen.

  2. Die Zwiebeln im Öl leicht anbraten, bis sie weich und golden sind. Die Aprikosen und Gewürze einrühren und 5 Minuten kochen lassen, dann die Hühnerbrühe hineingießen. Die Ente einrühren und leicht kochen bis sie feucht, aber nicht zu flüssig ist. Zitronenschale, Zitronensaft und Pinienkerne unterrühren und gut würzen.

  3. Legen Sie ein Backblech in den Ofen und erhitzen Sie es auf 220 ° C / 200 ° C Lüfter / Gas 7. Putzen Sie eine 22-23 cm Springform oder lose runde Dose mit etwas Olivenöl. 2 Blätterteigbleche in die Backform schieben, den Boden auskleiden und an den Seiten hochziehen. Löffel in die Entenmischung und tupfen gleichmäßig ab. Setzen Sie die anderen 2 Blätter auf die Oberseite und knittern Sie die Ränder des Gebäcks um die Seiten. Das Top mit etwas mehr Öl bestreichen und auf dem erhitzten Backblech 20-30 Minuten backen, bis es knusprig und goldbraun ist. Zum Servieren mit ein paar weiteren Pinienkernen bestreuen und mit einer Prise Zimt und Puderzucker bestäuben, wenn Sie mögen.

Senden Sie Ihren Kommentar