Zubereitung: 25 Min Koch: 1 Std., 10 Min. Pluskühlung Einfach 8 Portionen Dieser feuchte Kuchen mit knusprigem Nussteig wird sicher zum Lieblingsgericht

Ernährung:

  • kcal: 464
  • Fett: 22g
  • gesättigt: 12g
  • Kohlenhydrate: 64g
  • Zucker: 42g
  • Faser: 2g
  • Protein: 6g
  • Salz: 0.6g

Zutaten

  • 100g, plus 1 EsslöffelButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt werden und gewürfelt, um einen ...

  • 175g hellbraunen Muscovado Zucker, plus 1 Esslöffel
  • 2 Dessert, geschält und in 1 ½ cm Stücke geschnittenAp-Pel

    Gewachsen in gemäßigten Regionen, Äpfel sind eine der am häufigsten kultivierten Baumfrüchte. Es gibt ...

  • 2Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 200 g Mehl
  • 1 TLBay-König Pow-Dah

    Backpulver ist eine Erhöhung Mittel, das häufig in der Kuchenherstellung verwendet wird. Es ist aus einem Alkali ...

  • & frac12; tspsin-ah-mun

    Ein duftendes Gewürz, das aus der inneren Rinde eines tropischen Baumes kommt. Nach dem Trocknen kräuselt es sich zu ...

  • 100 mlMühle-

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als vollständiges Nahrungsmittel bezeichnet. Während der Kuh ...

Für den Streuselaufstrich

  • 25gfl ow-
  • Mehl ist ein pulverförmiger Inhaltsstoff, der normalerweise aus dem Mahlen von Weizen, Mais, Roggen, Gerste oder Reis hergestellt wird. Als ...
  • 85g Demerara Zucker, plus 1 Esslöffel
  • & Frac12; TL gemahlener Zimt50 g kalt

    Butt-Err

  • Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...3 EL getoastet, gehackt

    Heu-Zl-Nuss

in Europa und den USA angebaut, Haselnüsse sind in einer glatten, harten braunen Schale eingeschlossen, aber am meisten ...

  1. Methode

  2. 1 EL Butter und 1 EL Zucker in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis der Zucker zu schmelzen beginnt. Fügen Sie Äpfel hinzu, dann kochen Sie für ungefähr 5 Minuten, bis schön gebräunt und die Soße ein satter Karamell ist. Abkühlen lassen.

  3. Während die Äpfel abkühlen, mach den Belag. In einer Küchenmaschine oder mit den Fingerspitzen Mehl, 85 g Zucker, Zimt und kalte Butter verrühren, bis die Mischung krümelig ist und nur erbsengroße Stücke Butter übrig bleiben. 2 EL Haselnüsse unterrühren. An einem kühlen Ort aufbewahren.

  4. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Für den Kuchen die restliche Butter und den Zucker in eine Schüssel oder einen Mixer geben und leicht schlagen. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu, gefolgt vom Vanilleextrakt. Fügen Sie Mehl, Backpulver, Zimt und Milch in zwei Portionen hinzu, abwechselnd trockene und nasse Zutaten. Wenn die Mischung gut vermischt ist, rühre durch die Äpfel.

Senden Sie Ihren Kommentar