10 Min Koch: 15 Min. Plus 1 Std. Marinieren Easy Makes 12 Ein einfaches, aber beeindruckendes Stückchen, das Partynahrung zeitgemäß macht Ernährung:

kcal: 68

  • Fett: 4g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 0g
  • Zucker: 2g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Protein: 7g
  • Salz: 1.38g
  • Zutaten

150ml Austernsauce

  • 50ml Hühnerbrühe
  • 2 lange rote Chilischoten, in Scheiben geschnitten (Samen, wenn Sie wollen, oder aus wenn nicht)
  • 2, in Scheiben geschnitten
  • Sp-Ring un-YunAuch als Schalotten oder Frühlingszwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

    Für die Spieße

12 Bambus-Spieße

  • 400 g Rumpsteak, in 4 cm Streifen geschnitten
  • 50ml Licht
  • Sojasor-sEin asiatisches Gewürz und Zutat, das in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ...

    1 TL Sesamöl

  • Erdnuss oder Pflanzenöl, für die Grillplatte
  • Keile, zu dienen
  • ly-mDas gleiche Form, aber kleiner als ...

    Methode

Weichen Sie die Holzspieße in warmem Wasser für 1 Stunde vor Ihnen an möchte sie benutzen. Das Fleisch mit der Sojasoße und dem Sesamöl in eine Schüssel geben und einige Zeit ruhen lassen, vorzugsweise 1 Stunde. Fädeln Sie sie auf Spieße und kühlen Sie sie, bis Sie sie brauchen. Kann bis zu 1 Tag im Voraus durchgeführt werden.

  1. Erhitzen Sie eine Pfanne bis sehr heiß, dann bestreuen Sie das Fleisch mit etwas Öl. Hängen Sie die fleischfreien Enden der Spieße über die Seite der Pfanne, damit sie sich leicht drehen lassen. Diese müssen schnell und schnell kochen, also denke Hitze, Hitze und mehr Hitze. Drehe sie alle 30 Sekunden oder so; Kochen Sie für 4-5 Minuten insgesamt. Sie sollten draußen etwas knusprig sein, aber innen gekocht werden.

  2. Die Austernsauce mit der Brühe erhitzen, dann die Hitze abnehmen und die in Scheiben geschnittenen Chili und Frühlingszwiebeln einrühren. Über das Rindfleisch geben und mit den Limettenscheiben servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar