Zubereitung: 20 Min Koch: 35 Min. 3- bis 4-gängig Dieses vegetarische Gericht mit Pinienkernen und gebratenen Zucchini ist alles, was ein traditioneller italienischer Risotto sein sollte

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion (3)

  • kcal: 496
  • Fett: 23g
  • gesättigt: 12g
  • Kohlenhydrate: 50g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 4g
  • Protein: 22g
  • Salz: 1,4g

Zutaten

  • 50g, plus 2 Knöpfe mehrButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure produzierende Bakterien sind hinzugefügt zu Sahne und aufgewirbelt, um eine ...

  • 1 klein, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Einheimisch nach Asien ...

  • 250g, 140g grob gerieben, der Rest gewürfeltcorr-zjet

    Die Zucchini ist eine Sorte Kürbisse, was bedeutet, dass sie aus der gleichen Familie wie Gurken stammt ...

  • 175g Risottoreis
  • Schale und Saft 1le- mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eines der vielseitigsten Früchte ...

  • 1.2l Gemüse (oder Huhn) Lager, heiß auf geringer Hitze gehalten
  • 25g (oder vegetarische Alternative), geriebenParm -ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

  • 2 gehäufte EL Mascarpone
  • Spritzerol-iv Öl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 gehäufte EL geröstete Pinienkerne

Methode

  1. Die Butter in einer stabilen Pfanne schmelzen, die Zwiebel hinzufügen und leicht anbraten, bis sie weich ist. Die geriebenen Zucchini und Reis unterrühren, erhitzen und unter Rühren 1-2 Minuten ziehen lassen.

  2. Geben Sie den Zitronensaft und eine Schöpfkelle mit heißem Brühe hinzu und blasen Sie bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren auf. Wenn die Flüssigkeit fast absorbiert ist, fügen Sie eine weitere Schöpfkelle hinzu. Kochen Sie so für 20-25 Minuten, bis der Reis nur zart ist und cremig ist. Parmesan, Mascarpone und etwas Gewürz unterrühren, mit einem Deckel oder Backblech abdecken und für 5 Minuten beiseite stellen, während Sie die restlichen Zucchini kochen.

  3. Die restliche Butter und ein wenig Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Fügen Sie die gewürfelten Zucchini hinzu und braten Sie sie 2-3 Minuten lang bei starker Hitze, bis sie golden und gerade weich sind. Das Risotto zwischen flache Schüsseln oder Teller verteilen und mit den gewürfelten Zucchini und den Buttersäften, den Pinienkernen und ein paar Prisen Zitronenschale bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar