Vorbereitung: 5 Min Koch : 10 Min. - 12 Min. Leichte Mahlzeiten 6 Dieser fleischige Hauptgang von James Martin macht ein leckeres Dinner-Party-Gericht - Grill oder Grillplatte für eine rauchige Außenkruste und eine zartschmelzende Mitte

  • Glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 501
  • Fett: 29 g
  • gesättigt: 13 g
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Zucker: 2 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 55 g
  • Salz: 0,9 g

Zutaten

  • 1 ½ kg Rinderfilet (fragen Sie Ihren Metzger, um überschüssiges Fett zu entfernen)
  • 2 tbspol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 2 Knoblauchzehen, zerschlagen
  • schwarze Pfefferkörner, zerkleinert
  • kleine Bündel

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 300ml saure Sahne
  • 3 EL Vollkorn Senf

Methode

  1. Wenn Ihr Grill ist noch nicht geheizt, Licht und Hitze, bis die Asche grau wird, oder erhitzen Sie eine Grillpfanne. Reiben Sie das Rindfleisch mit 1 EL Olivenöl und dem Knoblauch, würzen Sie gut mit Salz, dann bestreichen Sie jede Seite mit den zerdrückten Pfefferkörnern. Setzen Sie auf den Grill oder in eine fast rauchende Pfanne. Die Oberseite mit dem restlichen Öl mit dem Thymian bestreichen und den Thymian darauf legen. Sobald die Unterseite mit einer schönen Kruste (etwa 5 Minuten) verkohlt ist, entfernen Sie den Thymian und beiseite stellen, drehen Sie das Filet um und kochen für ca. 5 Minuten mehr.

  2. Testen Sie die Temperatur Ihres Filets mit einem Fleischthermometer, um sicherzustellen, dass Sie es nicht überkochen. Für mittelmäßig, Sie wollen es zwischen 52-55C. Wenn Sie die gewünschte Temperatur erreicht haben, entfernen Sie das Fleisch auf einem Brett, legen Sie den Thymian und den Knoblauch darauf und decken Sie es mit Folie ab. Lassen Sie für ca. 5 Minuten ruhen.

  3. Inzwischen die Sauce durch die Kombination der Sauerrahm und Senf in einer Schüssel zu machen. Saison und beiseite stellen. Das Rindfleisch auf ein sauberes Brett geben, in 2-3 cm dicke Stücke schneiden und mit der Soße servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar