Vorbereitung: 30 Minuten Koch: 40 Minuten einfach 10

Diese Ahorn, Apfel und Pecan Kuchen mit Apfelmus hat eine schöne Textur. Es ist ein perfektes Mittelstück Dessert für den Tisch

  • Vegetarier

Ernährung:

  • kcal: 545
  • Fett: 28 g
  • gesättigt: 13 g
  • Kohlenhydrate: 69 g
  • Zucker: 50 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 4 g
  • Salz: 1 g

Zutaten

Für den Kuchen

  • 115 g, bei RaumtemperaturButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um einen ...

  • 75 g hellbraunen weichen Zucker
  • 75 ml (die dunkelsten, die Sie finden können)können -pul sir-rup

    Der aufsteigende Frühlingssaft einer Reihe von Ahornsorten ...

  • 1 groß, bei Raumtemperatur, leicht geschlagenEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • verpackt 225g Mehl, gesiebt ≈ 1½ Teelöffel
  • Bikarbonat von Soda, oder Backpulver, ist ein Alkali, das verwendet wird, um Sodabrot und voll ... t 1 Teelöffel

    Bay-König Pow-Dah

  • Backpulver ist ein Treibmittel, das ist häufig in der Kuchenherstellung verwendet. Es wird aus einem Alkali ...100g, gehackt

    pee-kan

  • Pekannüsse sind in Amerika beheimatet und wachsen in einem glänzenden, bräunlich-roten ...225g Apfelmus

    Für die Buttercreme-Glasur

  • 125g

Butt-Err

  • Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...290g goldener Puderzucker

    4 EL dunkler Ahornsirup

  • Zum dekorieren
  • 30g

pee-kan

  • Im Zusammenhang mit der Walnuss, Pekannüsse sind in Amerika beheimatet und wachsen in einem glänzenden, bräunlich-roten ...1 EL weicher, hellbrauner Zucker

    Methode

  • Um den Apfelmus zu pürieren, 250 g geschälte und gehackte Küchenäpfel mit einem Schuss Wasser in einer Pfanne mit Deckel kochen bis weich für ca. 10 Minuten. Püree mit einem oder in der kleinen Schüssel eines.

Die Basis einer 20cm Springform mit Backpapier auskneten und auskleiden. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Butter und Zucker schaumig schlagen. Mischen Sie den Ahornsirup und das Ei zusammen und fügen Sie sie nach und nach hinzu. Sieben Sie das Mehl mit dem Bicarbonat und Backpulver. Fügen Sie eine gute Prise Salz und die Nüsse hinzu. Mit einem großen Metalllöffel das Mehl abwechselnd mit dem Apfelpüree in Butter und Zucker falten. Kratzen Sie den Teig in die vorbereitete Dose. Backen Sie für 40 Minuten oder bis ein Spieß, der in die Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt. In der Dose abkühlen, dann auf ein Gestell stellen und das Backpapier abziehen.

  1. Um die Buttercreme zu machen, schlagen Sie die Butter weich, dann fügen Sie den Puderzucker hinzu und schlagen Sie, bis Sie glatt sind. Nach und nach den Ahornsirup dazugeben und dabei schlagen. Schneiden Sie den abgekühlten Kuchen in zwei Hälften und verteilen Sie dann die Hälfte der Glasur über die erste Schicht. Fügen Sie die andere Schicht oben hinzu, dann mit dem Rest der Buttercreme oben. Die Pekannüsse mit dem braunen Zucker pudern (oder fein hacken und vermischen). Sie sollten mit einer groben Mischung enden. Streue das über den Kuchen.

Senden Sie Ihren Kommentar