Vorbereitung: 45 Minuten Koch: 2 Std., 10 Min. - 2 Std., 25 Min. Plus Abtropfen und Kühlen Mehr Aufwand Macht etwa 1kg Gelee und 1,7kg Paste Dies macht zwei Konserven in einem, als Pulpe übrig von der Herstellung Das Gelee wird verwendet, um Quittenpaste, auch bekannt als "Membrillo" in Spanien zu machen

Ernährung:

  • kcal-
  • Fett-
  • gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate-
  • Zucker-
  • Faser-
  • Protein-
  • Salz-

Zutaten

  • 2kg, geschält , entkernt und grob gehacktkwin-s

    Die zwei verschiedenen Formen - Apfel und Birne, in denen Quitten wachsen, sind ein offensichtlicher Hinweis auf die ...

  • Schäl und Saft 1 (Verwenden Sie einen Gemüseschäler)Le-Mon

    Oval in Form, Mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • etwa 1½ kg / 3lb 5oz Gelierzucker
  • KnobButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden machen Sie ein ...

  • 1 EL Rosenwasser

Methode

  1. , um die GELEE:
    Setzen Sie die Quitten und Zitronen Zes t und Saft in einer großen schweren Pfanne. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um die Frucht zu bedecken. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und ca. 1 Std. Köcheln lassen, bis die Quitten sehr zart sind. Durch eine Gelsack oder Musselin ausgekleidet Sieb. Pressen Sie den Saft nicht aus - lassen Sie ihn mindestens 4 Stunden oder idealerweise über Nacht stehen, bis der Saft durchgesickert ist.

  2. 3 Untertassen in den Gefrierschrank stellen. Messen Sie den Saft und geben Sie ihn in die Pfanne zurück (behalten Sie die übrig gebliebenen Früchte für die Paste). Für jeden 1-Liter-Saft 750g Zucker hinzufügen (oder für jeden 100ml-Saft 75g Zucker hinzufügen). Zum Aufkochen bringen, umrühren, um den Zucker aufzulösen, dann hart kochen, bis sie fest ist. Dies könnte zwischen 5 und 20 Minuten dauern. Um das Set zu testen, löffelt man es auf eine gekühlte Untertasse, lässt es 1 Minute stehen und drückt dann den Finger durch den Saft. Wenn es knittert, ist das Gelee eingestellt. Ist dies nicht der Fall, kehren Sie zur Hitze zurück und kochen Sie sie erneut für ein paar Minuten. Testen Sie dann erneut.

  3. Entfernen von der Hitze und Abschaben von Oberflächenschaum mit einem Schaumlöffel. Die Butter unterrühren, um das übrig gebliebene Sediment zu lösen, dann das Rosenwasser einrühren. Topf in sterilisierte Gläser, versiegeln und beschriften. An einem kühlen, trockenen Ort für bis zu 1 Jahr.

  4. DIE MEMBRILLO PASTE MACHEN:
    Eine 16 x 24 cm flache, längliche Dose oder ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kippen Sie die zurückbehaltene Frucht in eine Küchenmaschine und sausen Sie, um eine glatte Paste zu machen. Wiegen Sie die Paste und fügen Sie für jede 1kg Paste 750g Zucker hinzu (oder fügen Sie für jede 100g Paste 75g Zucker hinzu).

  5. Geben Sie die Paste und den Zucker in eine große, schwere Pfanne und erwärmen Sie sie vorsichtig unter Rühren, um den Zucker aufzulösen. Erhöhe die Hitze und gieße unter ständigem Rühren für 30-45 Minuten, bis die Paste dick und golden ist, und hinterlässt eine Lücke, wenn du einen Holzlöffel über den Boden der Pfanne gleitest. Seien Sie vorsichtig, da die Mischung auf Sie spuckt und brennen kann. Löffel in die Dose oder das Tablett und glätten das obere. Abkühlen lassen, dann über Nacht abkühlen, bis es sehr fest ist.

  6. Die Paste in frisches Backpapier wickeln, dann in Folie einwickeln und bis zu 6 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Senden Sie Ihren Kommentar