Zubereitung: 25 Min. Plus 3-4 Stunden frierend, kein Koch Einfache Portionen 8 - 10 Dieser Vorspeise-Festdessert ist herrlich anders und unglaublich einfach zu machen, mit Amaretti-Keksen, frischen Orangen und Doppelcreme

  • Freezable

Ernährung: pro Portion (10)

  • kcal: 400
  • Fett: 31g
  • gesättigt: 19g
  • Kohlenhydrate: 26g
  • Zucker: 18g
  • Faser: 2g
  • Protein: 3g
  • Salz: 0,3g

Zutaten

  • 200g, geschmolzen und gekühltmill-k chok-lit

    Milchschokolade ist klassisch aus dunkle Schokolade mit niedrigem Gehalt an Kakao und eine höhere ...

  • 2 x 250g Dosen gesüßt Kastanienpüree
  • 100g weiche Amaretti Kekse, grob zerbröckelt
  • 2, geschält, segmentiert und grob gehackt, plus Schale 1 orangeoder-ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Oran ges sind nicht unbedingt orange - manche sorten sind ...

  • 450ml double cream, weich gepeitscht
  • 50g, grob gerieben, zum dekorierendahk chok-lit

    Dunkle Schokolade ist das glänzende, dunkelrötlich-braune Leckerli aus der Kakaobohne Theobroma ...

Methode

  1. Spülen Sie eine 22 x 10 x 7 cm tiefe Backform (ca. 1,5 Liter Volumen) mit kaltem Wasser ab, trocknen Sie sie jedoch nicht. Ziehe die Dose mit Frischhaltefolie aus und glätte so viele Fältchen wie möglich.

  2. Die Schokoladen-, Kastanienpüree und Amaretti-Kekse zusammenrühren, dann durch die Orange und die Schale rühren. Die Sahne vorsichtig bis zur Kombination unterheben und die Mischung in die Form geben. Glätten Sie die Oberseite und decken Sie sie mit Frischhaltefolie ab. Einfrieren für 3-4 Stunden bis nur fest.

  3. Nehmen Sie das Parfait 20 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank. Um zu servieren, tauchen Sie die Dose kurz in heißes Wasser, dann auf eine Servierplatte und entfernen Sie die Frischhaltefolie. Über die geriebene Schokolade streuen und in Scheiben schneiden.

Senden Sie Ihren Kommentar