Zubereitung: 15 Min Koch: 15 Min. Einfach 4

  • Dieses fettarme, supergesunde Abendessen wird dich die ganze Woche tugendhaft fühlen lassen. Wenn Sie keine Edamame-Bohnen bekommen können, verwenden Sie stattdessen dicke Bohnen
  • Gesund
  • Vegetarisch

Vegan Ernährung:

  • pro Portion
  • kcal: 331
  • Fett: 7g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 48g
  • Zucker: 7g
  • Faser: 5g
  • Protein: 21 g

Salz: 1,24 g

  • Zutaten
  • 140 g Soba-Nudeln
  • 300 g frisch oder gefrorene podded Edamame (Sojabohnen) Bohnen4, geschreddert

    Sp-Ring un-Yun

  • Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, sind Frühlingszwiebeln tatsächlich sehr junge Zwiebeln, geerntet ...300g Beutel

    gewesen sp-Rowts

  • Weithin gesehen als eine große, irgendwie magische Zutat, Bohnensprossen ...
  • 1 Gurke, geschält, in der Länge halbiert, entkernt mit einem Teelöffel und in Scheiben geschnitten
  • 250g Block fester Tofu, geklopft trocken und dick geschnitten
  • 1 TL Öl

Handvoll Korianderblätter zum Servieren

  • Für das Dressing
  • 3 EL Mirin2 TL

    Tam-aree

  • Tamari ist eine japanische Version von Sojasauce, der Hauptunterschied ist, dass es wenig oder ...
  • 2 EL Orangensaft

1 rote Chili, entkernt, wenn Sie mögen, und fein hacken ed

  1. Methode

  2. Zutaten in Ihrem kleinsten Kochtopf erhitzen, 30 Sekunden köcheln lassen und beiseite stellen.

  3. Kochen Sie Nudeln nach den Packungsanweisungen und fügen Sie die Edamame-Bohnen für die letzten 2 Minuten Kochzeit hinzu. Unter sehr kaltem Wasser abspülen, gründlich abtropfen lassen und in eine große Schüssel mit Frühlingszwiebeln, Bohnensprossen, Gurken, Sesamöl und warmem Dressing geben. Jahreszeit, wenn Sie mögen.

Senden Sie Ihren Kommentar