Zubereitung: 15 Min Koch: 20 Min. Easy Serves 4 Dieser fettarme japanische Klassiker lässt sich schnell zusammenstellen, mit zartem Rumpsteak und Glasnudelnudeln aus Mungobohnen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 366
  • Fett: 4g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 49g
  • Zucker: 24 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 25 g
  • Salz: 4,8 g

Zutaten

  • 100 ml Japanisches oder anderesSojasoße

    Ein asiatisches Gewürz und eine Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ... kommt

  • 100ml mirin
  • 100ml saké
  • 200ml Gemüse- oder Dashi-Brühe
  • 2 EL Puderzucker
  • 2 mittelgroß, halbmondförmigun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und in unzähligen Rezepten unverzichtbar. Native nach Asien ...

  • 400g Rumpsteak, Fett entfernt, in dünne Scheiben geschnittenBiene-f

    Der klassische Schnitt von Fleisch für eine britische Sonntagsbraten, Rindfleisch ist voller Geschmack, sowie ein ...

  • 100g Glas Nudeln Nudeln

zu dienen

  • gedämpfte japanische-r-eye-sReis ist ein Korn, der Samen einer Art von Gras, das am meisten angebaut wird und am meisten ...

    gebeizt

  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China angebaut und Australien, Ingwer ist die Wurzel der Pflanze. Es ...

    3, gehackt

  • Sp-Ring un-YunAuch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

    Shichimi Togarashi Chilipulver (optional, erhältlich in asiatischen Supermärkten oder online)

  • Methode

Sojasauce, Mirin, Sake, Gemüsebrühe und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Einige Minuten köcheln lassen und dann die Zwiebeln hinzufügen. Koche für 10 Minuten bis braun. Fügen Sie das Steak hinzu und lassen Sie es 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.

  1. Spülen Sie die Nudeln und abtropfen lassen. Fügen Sie dem Fleisch und der Brühe hinzu und kochen Sie für 5 Minuten. Mit Reis, eingelegtem Ingwer, Frühlingszwiebeln und ein wenig Chilipulver servieren, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar