Zubereitung: 10 Min. Koch: 30 Min. Einfache Portionen 4 Ein einfacher Vegetarier Seite oder Hauptgericht Salat beträufelt mit süßem Honigdressing und serviert mit griechischem Joghurt

  • glutenfrei
  • vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 314
  • Fett: 16 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 36 g
  • Zucker: 35 g
  • Faser: 12g
  • Protein: 6g
  • Salz: 0,2g

Zutaten

  • 3, in 1cm dicke Scheiben geschnittenoh-ber-geen

    Obwohl es technisch eine Frucht ist (eine Beere, um genau zu sein), wird die Aubergine als ...

  • verwendet , zum putzenol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 200ml Sherry Essig
  • 100g klare Honig
  • 50g Sultana
  • kleine Packung flache Petersilie, gehackt
  • 50g geröstete Pinienkerne
  • Topf griechischer Joghurt, zu dienen

Methode

  1. Erhitzen Sie eine Pfanne Pfanne oder einen Grill. Die Auberginenscheiben mit etwas Olivenöl bestreichen, würzen, dann die Scheiben chargenweise anrichten und wenden, wenn sie verkohlt und zart sind. Beobachten Sie die Hitze, damit sie nicht verkohlen, bevor sie weich werden. Auf eine große Servierplatte geben und bei Raumtemperatur bis zum Servieren stehen lassen.

  2. Setzen Sie den Sherry-Essig und den Honig in eine kleine Pfanne und bringen Sie sie zum Kochen. Werfen Sie die Sultaninen und Blase für 5-10 Minuten, bis ein wenig reduziert - es wird mehr beim Abkühlen verdicken. Beiseite stellen bis zum Servieren.

  3. Die sirupartigen Dressings über die Auberginen verteilen, mit Petersilie und Pinienkernen bestreuen und mit einer Schüssel griechischem Joghurt servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar