Zubereitung: 15 Min. Koch: 10 Min. - 13 Min. Plus ansteigend Einfache Portionen 4 Diese kalorienarme Pizza wird mit hausgemachter Tomatensauce bestrichen und mit Mascarpone, Meeresfrüchten und Oliven belegt

  • Frieren ungekocht, ohne Garnelen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 352
  • Fett: 15g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 34g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 3g
  • Protein: 19g
  • Salz: 1.3g

Zutaten

Für den Teig

  • 250g Packung Weißbrot-Mix
  • 2 EL extra-natives Olivenöl, plus ein bisschen extra
  • 150ml warmes Wasser
  • Mehl, zum Abstauben

Für die Sauce

  • 200g Dose gehackte Pflaumentomate
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • Prise (Caster oder granuliert)shuh-ga

    Honig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßungsmittel. Heute, ...

Für den Belag

  • 3 EL Mascarpone
  • 3 EL (ca. 20 g) fein geriebenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

  • 10 Kirschtomaten, halbiert
  • 12 große rohe (gefroren und aufgetaut ist in Ordnung), tätschelte trocken, entveined und butterflied (siehe Tipp, unten)praw-n

    Es gibt Tausende von verschiedenen Arten von Garnelen, aber Tiger, König und Nordatlantik sind die ...

  • 2 Zweige, Nadeln grob gehacktRose-Mar-ee

    Rosmarin ist intensiv, duftendes Aroma traditionell gepaart mit Lamm, Huhn und Wild ...

  • großzügige Prise Chili Flocken
  • Handvoll entsteint grüne Oliven, halbiert (oder Verwenden Sie Kapern)
  • kleines Nieselregen extra-natives Olivenöl

Methode

  1. Machen Sie den Teig am Vortag. Die Brotmischung in eine große Schüssel geben. Kombinieren Sie das Öl mit dem warmen Wasser in einer Kanne und kippen Sie dann auf die Mischung. Zu einem weichen Teig rühren und für 5 Minuten beiseite stellen.

  2. Bemehlen Sie die Arbeitsfläche und die Hände gut, dann kneten Sie den Teig 5 Minuten lang, bis er federnd und glatt ist. Zerquetschen Sie etwas Öl in einem großen Lebensmittelbeutel, geben Sie den Teig hinein und binden Sie den Deckel, damit der Teigraum wachsen kann. Im Kühlschrank aufgehen lassen.

  3. Um die Sauce zu machen, rühren Sie einfach die Zutaten zusammen. Wenn Sie kochen möchten, heizen Sie den Ofen so hoch wie möglich. Staub ein großes Backblech und die Arbeitsfläche mit etwas Mehl. Den Teig in 2 gleiche Stücke teilen. (Nicht kneten, sonst wird es zu federnd.) Rollen Sie den Teig in große, etwa 30 cm lange Slipperformen. Auf das Backblech heben.

  4. Die Sauce über die Pizzas verteilen und mit Mascarpone, Parmesan, Kirschtomaten, Garnelen, Rosmarin, Chiliflocken, Oliven und reichlich Gewürzen bestreuen. Mit etwas Öl beträufeln. Backen Sie die Pizzen für 10-13 Minuten, bis die Basis knusprig und golden ist, die Garnelen gekocht und der Käse sprudelt. Transfer auf ein Brett und servieren Sie sofort.

Senden Sie Ihren Kommentar