Fertig in 30-35 Minuten Einfache Portionen 4 Dieses fettarme, schmackhafte Pasta-Abendessen kann aus Dosen und Päckchen im Lagerschrank gebraut werden

Ernährung:

  • kcal: 553
  • Fett: 10g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 102g
  • Zucker: 1g
  • Ballaststoffe: 5g
  • Protein: 21g
  • Salz: 0,52g

Zutaten

  • 2 Esslöffel-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1, gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    2 Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 400g gehackte Tomaten mit Kräutern
  • ½ TL Chilipulver
  • 1 TL
  • Shuh-gaHonig und Sirups aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßstoffe. Heute, ...

    500g pkt bögen

  • pah-stahPasta ist der italienische Name für Italiens Version eines Grundnahrungsmittels, das in vielen ...

    100g Dose, trockengelegt

  • tune-ahEin Mitglied der Makrelen-Familie, Thunfisch sind hauptsächlich in den wärmeren Ozeanen der Welt gefunden. Sie ...

    Handvoll Basilikumblätter, optional

  • Methode

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln hineingeben und einige Minuten kochen lassen. Knoblauch, Tomaten, Chili und Zucker unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen. Rühren Sie gut durch, reduzieren Sie dann die Hitze und lassen Sie sie 5 Minuten köcheln.

  1. In der Zwischenzeit eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Pasta hinzu und kochen Sie nach den Packungsanweisungen. Den Thunfisch in die Sauce schneiden und durchwärmen. Die Nudeln abgießen, in die Pfanne geben und die Sauce und Basilikumblätter einrühren, wenn Sie welche haben. Mit einem großzügigen Pfefferschmalz servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar