Bis Zubereitung: 5 Min Koch: 25 Min. Plus mindestens 2 Std. Gekühlt Einfach 6 mit Rest

servieren Dieses leichte, fruchtige Dessert ist ein deutsches Grundnahrungsmittel - ein gemischtes Beerenkompott mit Vanillepudding. Die fruchtige Mischung ist ideal als Topping für Müsli oder durch Eis gerührt

  • glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 171
  • Fett: 2g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 33g
  • Zucker: 24g
  • Faser: 1g
  • Protein: 3 g
  • Salz: 0,1 g

Zutaten

  • 440 g Dosen in Sirup entsteint (Morello oder Sauerkirschen sind am besten, wenn Sie sie bekommen können)che-ree

    Eine der Freuden des Sommers, Kirschen sind sehr beliebt für ihre Sukkulenten Textur, Geschmack ...

  • 100g gemischte frische oder gefrorene Waldfrüchte (Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren)
  • 180ml Cranberrysaft
  • ½ EL Vanilleextrakt
  • ½ TL gemahlener Zimt
  • ½ EL goldener Puderzucker
  • Prise Rosenwasser
  • 2 EL Maismehl
  • 500g Topf Vanillepudding guter Qualität

Dekorieren

  • 1 Quadratmeter 70%, fein geriebenDahk chok-lit

    Zartbitterschokolade bedeutet das glänzende, dunkelrötlich-braune Leckerli aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • Handvoll Granatapfelkernen
  • Handvoll Minzblätter

Methode

  1. I In einem großen Topf bei mittlerer Hitze die Früchte in Säften und Sirup zusammen mit 150 ml Cranberrysaft, Vanilleextrakt, Zimt, Zucker und Rosenwasser etwa 20 Minuten kochen oder bis die Früchte weich sind.

  2. In einem separaten, mischen Sie den restlichen Cranberry-Saft mit dem Maismehl, bis es glatt und milchig ohne Klumpen wird. Langsam in die heiße Frucht gießen und weiterrühren, bis alles gut vermischt ist - das Kompott wird nach einigen Minuten eindicken. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. In eine Schüssel geben, abdecken und im Kühlschrank für ein paar Stunden vor dem Servieren für beste Ergebnisse in Textur und Geschmack kühlen. Wird für bis zu 1 Woche aufbewahrt.

  3. Servieren Sie das Kompott in Ramekins, kleinen Schüsseln oder sauberen Marmeladengläsern, mit einem großzügigen Klecks Vanillepudding. Die Schokoladenraspeln und die Granatapfelkerne darüber streuen und mit den Minzblättern abschließen.

Senden Sie Ihren Kommentar