20 Min Koch: 10 Min. Plus Kühlung Einfach serviert 8 Dieser leichte und köstliche Zitronenkäsekuchen schmeckt so gut wie er aussieht

Ernährung:

kcal: 279

  • Fett: 10g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate : 37g
  • Zucker: 31g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Protein: 12g
  • Salz: 0,59g
  • Zutaten

80g Verdauungskeks

  • 50g geschmolzen
  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und in Butter geknetet werden ein ...

    200g leichter Weichkäse

  • 500g
  • kwarkDies ist ein weicher, weicher Quark mit einer erfrischend leichten Säure. Es reicht von fettarm ...

    200g Puderzucker

  • Schale 2, Saft 3
  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    4 Blatt

  • Gelee- ah-teenEin farbloses, geschmackloses und geruchloses Fixiermittel aus den gekochten Knochen, Häuten und ...

    Methode

Zerkleinere die verdauungsfördernden Kekse und vermische sie mit der geschmolzenen Butter. Drücken Sie in die Basis einer 20cm Springform. Chill zu fest.

  1. Den leichten Weichkäse mit dem Quark und Puderzucker verquirlen, dann durch die Zitronenschale 2 Zitronen falten.

  2. Weichen Sie die Gelatineblätter in kaltem Wasser ein und schmelzen Sie den Saft in 3 Zitronen bei schwacher Hitze. Schlagen Sie in die Käsemischung und löffeln Sie dann auf den Biskuitboden. Chill bis zum Einstellen.

Senden Sie Ihren Kommentar