Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 5 Min. Easy Serves 2 Dieser leichte und frische Salat serviert süße Krustentiere mit Koriander, Minze und asiatischem Dressing mit Tamari, einer glutenfreien Alternative zu Sojasauce

  • Glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 249
  • Fett: 11g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 22g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 2g
  • Protein: 13g
  • Salz: 1,6g

Zutaten

  • 100g feine Reisnudel
  • ½, grob geriebencorr-zjet

    Die Zucchini ist ein Vielzahl von cucurtbit, das heißt es ist aus der gleichen Familie wie Gurke, ...

  • 100g frisches weißes Krabbenfleisch
  • ½ Gurke, halbiert, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 1 kleine rote Chili, entkernt und fein gehackt
  • 4, dünn geschnittenSp-Ring un-yun

    Auch bekannt als Schalotten oder Grün Zwiebeln, Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • Handvoll Korianderblätter
  • Handvoll Blätter, zerrissen wenn großmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

Für das Dressing

  • 2 EL Reiswein Essig
  • 2 EL (Weizen-freie Alternative zu Sojasauce)Tam-aree

    Tamari ist eine japanische Version von Sojasauce, der Hauptunterschied ist, dass es wenig oder ... enthält t 1 TL geröstetem Sesamöl T 1 TL weicher brauner Zucker

  • Saft und Schale 1, plus Keile zum Servieren
  • ly-m
  • Die gleiche Form, aber kleiner als ...Methode

    Mischen Sie die Dressing Zutaten in einer großen Schüssel, schmecken und fügen Sie Gewürze, wenn Sie möchten . Die Nudeln in frisch abgekochtes Wasser legen und 5 Minuten einweichen lassen, dann abtropfen lassen, unter dem kalten Wasserhahn abspülen und mit dem Dressing in die Schüssel geben. Die Zucchini durchrühren und vollständig abkühlen lassen.

Mischen Sie durch das Krabbenfleisch und den Rest der Zutaten. Mit sauberen Händen auf die Teller stapeln und mit einem übrig gebliebenen Dressing aus der Schüssel beträufeln. Mit Limettenscheiben servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar