Vorbereitung: 30 Minuten Koch: 45 Minuten Easy dient 2 Libanesisches Gericht von Lamm Hackfleischbällchen, Kichererbsen und Blumenkohl ist perfekt als Teil einer Meze-Ausbreitung für zwei

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 613
  • Fett: 25 g
  • gesättigt: 9 g
  • Kohlenhydrate: 33 g
  • Zucker: 12 g
  • Faser : 12g
  • Protein: 57g
  • Salz: 1,2g

Zutaten

Für die Soße

  • 2 TLol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 kleine, gehackteun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 400g Dose gehackte Tomaten
  • 2 TL Tomatenmark
  • 500ml heiße Lammbrühe
  • ½ kleine, in kleine Blümchen zerbrochencoll-ee-fl-ow-ah

    Eine Brassica, wie Kohl und Brokkoli, Blumenkohl ist eine Masse von kleinen, dicht gepackten Blumen ...

  • ½ x 400g Dose Kichererbsen (speichern Sie den Rest für die Koftabälle)
  • ½ Bund Koriander, Blätter nur, um zu dienen

Für die Koftabälle

  • 250g Lammhackfleisch
  • 1 klein , fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • kleine Packung Koriander, fein gehackt
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • ½ TL geräucherter Paprika
  • ½ x 400g Dose Kichererbsen (von oben), abgetropft und zerkleinert

Methode

  1. Zuerst die Soße zubereiten. Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebel etwa 10 Minuten lang anbraten, bis sie weich wird und karamellisiert. Den Knoblauch einrühren und ca. 1 Minute kochen, dann die Tomaten und das Tomatenmark dazugeben und nochmals umrühren. Saison gut und gießen Sie 400 ml der Aktie. Abdecken und zum Kochen bringen, dann bei sehr niedriger Hitze köcheln lassen, während man die Koftabälle herstellt.

  2. Geben Sie alle Zutaten für die Koftabälle in eine große Rührschüssel und vermischen Sie diese mit den Händen, bis alle Zutaten vereint sind. Die Stücke in der Größe des Golfballs herauslöffeln und mit den Händen zu Bällen rollen.

  3. Die Soße gut durchrühren. Die Koftabällchen darüber fallen lassen, dann die Blumenkohlröschen und den Rest der Kichererbsen hinzufügen und unter die Flüssigkeit schieben. Für 25-30 Minuten köcheln lassen oder bis die Koftabällchen weich sind. Wenn nötig, die restlichen 100 ml Brühe hinzugeben. Über den Koriander streuen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar