Zubereitung: 20 Min. Plus 1 Std. 30 Min. In Limettensaft kein Koch Einfach 6 als Vorspeise Dieses lateinamerikanische Fischgericht aus Limettensaft von James Martin ist frisch, lebendig und gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 154
  • Fett: 6g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 6g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 2g
  • Protein: 19g
  • Salz: 0,3g

Zutaten

  • 500g feste weiße Fischfilets, wie Schellfisch, Heilbutt oder Pollack, gehäutet und dünn geschnitten
  • Saft 8 (250ml), plus extra Keile zum Servierenly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • Handvoll entsteint grüne Oliven, fein gehackt
  • 2-3 grüne Chilischoten, fein gehackt
  • 2-3, entkernt und in 2cm Stücke gehackttoe-mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Peperoni), Tomaten sind in ...

  • Bündel Koriander, grob gehackt
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • gut Prise Caster Zucker
  • Tortillachips, zu dienen

Methode

  1. In al Glasschale, kombinieren Sie den Fisch, Limettensaft und Zwiebel. Der Saft sollte den Fisch vollständig bedecken; Wenn nicht, füge ein wenig mehr hinzu. Mit Frischhaltefolie abdecken und für 1 Std. 30 Min. In den Kühlschrank stellen.

  2. Entfernen Sie den Fisch und die Zwiebel aus dem Limettensaft (entsorgen Sie den Saft) und in eine Schüssel geben. Fügen Sie die Oliven, Chilis, Tomaten, Koriander und Olivenöl hinzu, rühren Sie leicht um, dann würzen Sie mit einer guten Prise Salz und Zucker. Dies kann einige Stunden im Voraus erfolgen und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Servieren mit Tortillachips, um das Ceviche zu schöpfen und mit einem Glas kaltem Bier zu genießen.

Senden Sie Ihren Kommentar