Vorbereitung: 10 Min Koch: 25 Min. Einfach serviert 2 Diese Keralan-inspirierte Makrele Gericht bietet ein herzhaftes, tief gewürztes Abendessen mit Gehirn-fördernden Eigenschaften

  • gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 535
  • Fett: 33 g
  • gesättigt: 6 g
  • Kohlenhydrate: 22 g
  • Zucker: 10 g
  • Faser: 7 g
  • Protein: 41 g
  • Salz: 0,9 g

Zutaten

  • 1 TL

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • 1, halbiert und in Scheiben geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepte. Native nach Asien ...

  • 1 TL gemahlener Kurkuma
  • 1 TL schwarzer Senfkörner
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ¼ TL gemahlener Bockshornklee t ¼ TL Chili-Flocken
  • ½ daumengroßes Stück, fein gehackt
  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika angebaut , Indien, China und Australien, Ingwer ist die Wurzel der Pflanze. Es ...

    1 große Knoblauchzehe, fein gerieben

  • 400g Dose gehackte Tomaten
  • 210g Dose Kichererbsen, abgetropft
  • ½ Fischbrühe Würfel, zerbröselt
  • 2 EL Paste (optional)
  • tam-ah-rin-dEine Samenkapsel aus der Tamarinde Baum, der ausgiebig in Südostasien und Indien verwendet wird ...

    350g frisch, in dicke Stücke geschnitten (oder knochenlose Filets verwenden, wenn Sie möchten)

  • Makrele ist ein festfleischiger, torpedoförmiger Seefisch. Ganze Makrelen wiegen in etwa 10-12 Unzen (...

    Zu servieren

250g Packung gekocht braun

  • r-eye-sReis ist ein Korn, der Samen einer Art von Gras, das am weitesten gewachsen ist und am meisten ...

    25g Mandelflocken

  • kleiner Bund Koriander, gehackt
  • Methode

Das Öl in einer breiten, antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen, die Zwiebel hinzufügen, auf den Deckel legen und 5 Minuten unter gelegentlichem Umrühren goldgelb kochen Den Ingwer und den Knoblauch einrühren und etwa 30 Sekunden lang rühren, um die Aromen freizusetzen, dann die Tomaten und eine Kanne Wasser, die Kichererbsen und den Brühwürfel hineingeben, abdecken und 20 Minuten kochen lassen

  1. Die Tamarinde einrühren (wenn man sie benutzt) ), fügen Sie die Makrele hinzu, dann bedecken Sie und kochen Sie für 8 Minuten mehr. Inzwischen erhitzen Sie den Reis, der Packungsanleitung folgt, kippen Sie dann in eine Schüssel und werfen Sie mit den Mandeln und Koriander. Servieren Sie mit dem Curry

Senden Sie Ihren Kommentar