Zubereitung: 20 Min Koch: 1 Std., 15 Min. Einfach serviert 6 Dies ist der perfekte Willkommens-Heimwärmer nach einem kalten Landspaziergang, fügen Sie einfach etwas knuspriges Brot hinzu

  • Freezable

Ernährung:

  • kcal: 290
  • Fett: 9 g
  • gesättigt: 3 g
  • Kohlenhydrate: 35 g
  • Zucker: 9 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 18 g
  • Salz: 1,75 g

Zutaten

  • 200 g Packung Speck oder Speckbay-kon

    Speck ist Schweinefleisch, das eine von geheilt wurde zwei Möglichkeiten: trocken oder nass. Es kann als beide Rasher gekauft werden ...

  • 2un-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Heimisch für Asien ...

  • 4 mediumka-rot

    Die Karotte ist mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...

  • 3 Stäbchensell-er-ee

    Eine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stängeln ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 Zweig und ThymianRose-Mar-ee

    Rosmarin ist intensiv, duftendes Aroma traditionell gepaart mit Lamm, Huhn und Wild ...

  • 30g Packung getrocknete Steinpilze oder getrocknete gemischte wilde Pilze
  • 1 Glas Weißwein
  • 1½ l Hühnerbrühe
  • 175g Graupen, gut gespült
  • 1 kleiner Kopf oder Brocken von WirsingkohlSp-Ring gr-eens

    Frühlingsgemüse sind die ersten Kohlköpfe des Jahres. Sie haben frische, lose Köpfe ohne den harten ...

  • oder irgendeinen starken Hartkäse, gerieben, zu dienenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohfarbener Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

Methode

  1. Stellen Sie einen großen Topf bei mittlerer Hitze. Den Speck oder Speck 10 Minuten lang goldbraun brutzeln und ab und an umrühren. Während sie kochen, hacken Sie die Zwiebeln, Karotten und Sellerie in kleinere Stücke. Wenn der Speck fertig ist, Gemüse, Knoblauch und Kräuter unterrühren, zugedeckt und 10 Minuten lang vorsichtig kochen lassen.

  2. In der Zwischenzeit die Pilze in einen Krug geben und bis zur 600-ml-Marke mit kochendem Wasser auffüllen. Lassen Sie für 10 Minuten einweichen.

  3. Mit einem Schaumlöffel die Pilze aus dem Saft heben und grob hacken. Die Hitze unter die Pfanne stellen, die Pilze hinzufügen, 1 Minute anbraten, dann den Wein einfüllen. Lassen Sie es vollständig verdampfen, dann gießen Sie die Flüssigkeit aus der Pilzkanne in die Pfanne und vermeiden Sie die letzten Tropfen, wie sie kiesig sein können. Fügen Sie die Brühe und die Gerste hinzu. 40 Minuten köcheln lassen, bis die Gerste weich ist. Heben Sie die Thymian und Rosmarin Stängel heraus. Kann bis zu 2 Tage im Voraus erstellt oder für bis zu 1 Monat eingefroren werden. Wenn Sie vorausgehen, muss die Suppe mit etwas mehr Bestand gelockert werden, da die Gerste es mit der Zeit verdicken wird.

  4. Wenn fertig zum Servieren, die Grüns fein zerkleinern und in der Suppe 5 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Nach Belieben abschmecken, dann mit Käse bestreuen, darüber streuen, knuspriges Brot und Backter.

Senden Sie Ihren Kommentar