Zubereitung: 15 Min Koch: 10 Min. Easy Makes 8 Dies ist perfekt für einen faulen Brunch oder ein schnelles Abendessen. Um den Brunch noch einfacher zu machen, machen Sie die Trockenmischung am Vorabend, dann rühren Sie die Eier und die Milch ein

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 201
  • Fett: 15g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 10g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 0g
  • Protein: 7g
  • Salz: 0.68g

Zutaten

  • 100g geräucherte Speckschmalzbay-kon

    Speck ist Schweinefleisch, das auf zwei Arten ausgehärtet wurde: trocken oder nass. Es kann als beide rashers gekauft werden ...

  • 100g selbstaufrichtendes Mehl
  • 50g geriebener reifer KäseChed-ah

    Einmal Cheddar war "Cheddar", eine große, hart gepresste Fass Käse von einem bestimmten ...

  • 1 TL frische Blätter , oder ½ TL getrocknet

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 2 EL gehacktPar-Slee

    Eines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch in Europa beliebt und ...

  • 2Ei

    Die ultimative Convenience-Nahrung, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, vollgepackt mit Eiweiß und ...

  • 6 ELMühle-K

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als Vollwertnahrung bezeichnet. Während der Kuh ...

  • , zum Braten

    Zum Backen können verschiedene Öle verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • pochierte und Crème Fraîche zu dienenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und ...

Methode

  1. Braten Sie die Speckknödel bis knusprig und golden. Tipp auf einen Teller, um abzukühlen. Mehl, Käse, Kräuter, Speck, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Mache einen Brunnen in der Mitte und gib die Eier hinein. Schlagen Sie mit einem Holzlöffel, fügen Sie nach und nach die Milch hinzu und ziehen Sie das Mehl in die Mitte, während Sie gehen. Sie sollten mit einem ziemlich dicken Teig enden.

  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, große Löffel des Teigs hineingeben und kochen, bis sich die warmen Kuchen an den Rändern festsetzen. Drehen Sie sie um und kochen Sie dann bis golden. Halten Sie sich warm, während Sie die restlichen warmen Kuchen kochen.

  3. Servieren Sie jeder Person 2 warme Kuchen mit einem pochierten Ei und einem Löffel Crème fraîche, garniert mit extra Thymian, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar