Vorbereitung: 15 Min Koch: 12 Min. Einfach serviert 2 Ein einfaches Standby-Abendessen für die ganze Familie - Pizzaböden mit salzigen Meeresfrüchten und einer Garnierung von Rucola und roten Zwiebeln

Nahrung: pro Portion

  • kcal : 596
  • Fett: 31g
  • gesättigt: 12g
  • Kohlenhydrate: 38g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 5g
  • Protein: 40g
  • Salz: 2,3g

Zutaten

  • 145g Packung Pizzabasismischung (oder gleiches Gewicht der Brotmischung)
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 185g Dose in Öl, abgetropft, Öl vorbehaltentune-ah

    Ein Mitglied der Makrelen-Familie, Thunfische sind vor allem in den wärmeren Ozeanen der Welt zu finden. Sie ...

  • Mehl, zum Entstauben
  • 1 ELKay-Per

    Kapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis-Strauchs, der im Mittelmeerraum wächst. Als ...

  • 125g Packung Wert Mozzarella
  • 10 entsteinte schwarze Kalamata Oliven
  • 1 kleine rote Zwiebel, halbiert und dünn geschnitten
  • kleine Handvollroh-ket

    Rocket ist ein sehr "englisches" Blatt und wurde in Salaten seit elisabethanischen Zeiten verwendet. Es ...

Methode

  1. Ofen auf 240C / 220C Ventilator / Gas erhitzen. 9. Die Pizzamischung in eine Schüssel geben und die folgenden Anweisungen in der Packung nachfüllen. Bedecke die Schüssel mit einem Tuch und lasse sie einige Minuten ziehen.

  2. Inzwischen das Tomatenmark mit 4 EL Wasser, 1 EL Öl aus dem Thunfisch und etwas Gewürz vermischen.

  3. Den Teig einige Minuten auf einer bemehlten Fläche kneten, dann halbieren und jedes Stück auf ein großes, geöltes Backblech legen. Drücken Sie mit einer geölten Hand, um dünne flache Pizzas zu machen - sie müssen nicht perfekt rund sein.

  4. Mit der Tomatenpüree-Mischung bestreichen, dann mit Thunfisch, Kapern, Käse und Oliven belegen. Backen für 10-12 Minuten. Mit der Zwiebel und Rucola bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar