Zubereitung: 25 Min Koch: 2 Std., 10 Min. Mehr Aufwand Für 4 Personen Dies ist ein wahrer Geschmack des Herbstes, eine große Schüssel mit reichem, dunklem, feuchtem Kaninchenauflauf

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 607
  • Fett: 21g
  • gesättigt: 7g
  • Kohlenhydrate: 36g
  • Zucker: 31g
  • Faser: 4g
  • Protein: 61g
  • Salz: 1.12g

Zutaten

  • 140g Pflaume
  • 50mlKleie-dee

    Brandy ist ein destillierter Geist gemacht aus praktisch jedem fermentierten Obst oder stärkehaltigem Gemüse ...

  • 50g weicher brauner Zucker
  • 2 Kaninchen, gegliedert
  • Mehl, zum Abstauben
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 3 Speckscheiben geräucherter Bauchspeck, in dünne Streifen geschnitten
  • 2, gehacktka-rot

    Die Karotte, mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 1, gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 2 Stöcke, gehacktsell-er-ee

    Eine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stängel um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 2 Zweige

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem das Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 1 Lorbeerblatt
  • 150ml Rotwein, das Beste, was Sie sich leisten können
  • 250ml Hühnerbrühe
  • gehackt und Wildreis, zu servierenpar-slee

    Einer der meisten allgegenwärtige Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

Methode

  1. Ofen auf 150C / 130C Fan / Gas 2. Geben Sie die Pflaumen in eine Schüssel mit dem Brandy und brauner Zucker, umrühren, dann beiseite stellen, um einweichen.

  2. Staub den Hasen in das Mehl. Erhitzen Sie das Öl in einer großen feuerfesten Schüssel und bräunen Sie den Hasen ganz goldbraun - Sie müssen dies möglicherweise in Chargen tun. Setze das Kaninchen zur Seite. Fügen Sie den Speck, das Gemüse, den Knoblauch und die Kräuter hinzu und braten Sie 5 Minuten lang, bis Sie anfangen zu färben.

  3. Gießen Sie den Rotwein und kratzen Sie die ganze Güte vom Boden der Schüssel. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und legen Sie den Hasen zurück in die Schüssel mit den säuerlichen Trockenpflaumen, dann bedecken Sie und kochen Sie für 2 Stunden, gelegentlich rührend, bis der Hase total zart ist. Mit Petersilie und Wildreis auf der Seite bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar