Zubereitung: 10 Min. - 15 Min. Koch: 25 Min. Einfach 4 Portionen

Ein einfaches, scharfes Gericht - mit einem Haufen Reis

  • Gesund

Essen: pro Portion

  • kcal : 293
  • Fett: 11 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 16 g
  • Zucker: 0 g
  • Faser: 6 g
  • Protein: 31 g
  • Salz: 0,4 g

Zutaten

  • 1 ½ Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am weitesten verbreitete Öl in Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2, geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Einheimisch nach Asien ...

    1 kleine (ca. 250g), getrimmt und gewürfelt

  • oh-ber-geenObwohl es technisch eine Frucht ist (eine Beere, um genau zu sein), wird die Aubergine als ...

    500g mageres Schweinefilet verwendet , getrimmt von Fett und in Scheiben geschnitten

  • 2 süße rote Paprika, gesät und in chunky Streifen geschnitten
  • 2-3 EL mildes Currypulver
  • 400 g können Pflaumen Tomaten
  • 150ml Wasser
  • gekochter Basmatireis, zu servieren
  • Methode

Erhitzen Sie das Öl in a Große Antihaft-Pfanne mit Deckel. Die Zwiebeln und die Aubergine unterheben und 8 Minuten unter häufigem Rühren braten, bis sie goldbraun sind.

  1. Geben Sie das Schweinefleisch hinein und braten Sie es 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren, bis es anfängt zu bräunen. Die Paprikastreifen unterrühren und etwa 3 Minuten lang braten, bis sie weich sind.

  2. Sprinkle in das Currypulver. Eine Minute braten, dann die Tomaten und das Wasser einfüllen. Kräftig umrühren, die Pfanne bedecken und die Mischung 5 Minuten köcheln lassen, bis die Tomaten zu einer dicken Soße zerfallen sind (Sie können einen Tropfen mehr Wasser hinzufügen, wenn die Mischung zu dick wird). Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Basmatireis servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar