Portionen

4 Portionen

Dies ist ein köstliches und beeindruckendes Dessert, aber ein wenig Sorgfalt muss bei der Zubereitung dieses Gerichts verwendet werden, da Sie mit sehr heißem Zucker arbeiten, aber die Ergebnisse sind die Mühe wert.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 4 Bananen (enthäutet und in Scheiben geschnitten)
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Kerrygold Butter (weicher)
  • 4 Vanilleschwammscheiben
  • 4 EL Griechischer Joghurt

Zubereitung

    1. Den Zucker in einer großen Pfanne erhitzen Bei mäßiger Hitze beginnt der Zucker nach etwa 1-2 Minuten an den Rändern der Pfanne zu karamellisieren. Rühren Sie den Zucker mit einem Holzlöffel um, bis der Zucker eine goldene Bernsteinfarbe angenommen hat, kochen Sie weiter, aber achten Sie darauf, nicht zu verbrennen.
    2. Vom Herd nehmen und die Kerrygold-Butter, Vanillesamen und 2 EL kaltes Wasser einrühren, um das Kochen zu stoppen.
    3. Die Bananen mit der geschnittenen Seite nach unten geben und in die Hitze geben; 1-2 Minuten kochen lassen und dann umdrehen, die Bananen sollten die Karamellfarbe annehmen.
    4. Legen Sie die Scheiben von Vanilleschwamm in die Mitte der Teller, stapeln Sie 2 Bananenhälften auf den Schwamm und gießen Sie die Karamellsauce, so dass es in den Schwamm eintaucht und fügen Sie einen Löffel den griechischen Joghurt
    5. Quick Tipp: Zum Schmelzen der Butter schneller verwenden Kerrygold Softer Butter, die direkt aus dem Kühlschrank und ohne Zugabe von Pflanzenöl weich ist.

Senden Sie Ihren Kommentar