Zubereitung: 10 Min Koch: 40 Min. Einfach 4 Portionen Dies ist eine hervorragende Art, Kartoffelreste zu verwenden, perfekt zu Brathähnchen

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 238
  • Fett: 9 g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 37g
  • Zucker: 9g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Protein: 4g
  • Salz: 0,17g

Zutaten

  • 25gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und in Butter geknetet werden an ...

  • 4, halbiert und fein geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Einheimische in Asien ...

  • paar Zweige

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 4 Lorbeerblätter
  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    600 g gekocht, gekühlt und dick geschnitten

  • n-ew po-tate-oesNeue Kartoffeln haben dünne, wischige Haut und eine knackige, wachsartige Textur. Sie sind junge Kartoffeln und ...

    große Handvoll flachblättrige Blätter, fein gehackt, aber nicht geschlagen

  • par-sleeEine der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

    Methode

Erhitzen Sie die Butter in eine flache Pfanne und kochen Sie die Zwiebeln mit dem Thymian und Bucht für 20 Minuten bis sehr weich, dann drehen Sie die Hitze auf mittlere und kochen für 5 Minuten mehr bis klebrig und golden.

  1. Fügen Sie das Olivenöl in die Pfanne, streuen Sie die Kartoffeln und braten Sie für ca. 10 Minuten, bis sie goldbraun sind. Sie werden nicht knusprig wegen der Zwiebeln, aber Sie wollen sie weich an den Rändern; Fügen Sie bei Bedarf mehr Öl in die Pfanne. Etwa 30 Sekunden vor dem Servieren durch die Petersilie werfen und würzen.

Senden Sie Ihren Kommentar