Vorbereitung: 25 Min. Koch: 50 Min plus pleasant Easy Serves 8

Dieser genussvolle Brot-Butter-Pudding ist voll von saisonalem Rhabarber und reichhaltigem Ricotta, perfekt um ein Publikum mit Naschkatzen zu unterhalten.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 489
  • Fett: 32g
  • gesättigt: 18g
  • Kohlenhydrate: 39g
  • Zucker: 26g
  • Ballaststoffe: 2g
  • Protein: 11g
  • Salz: 0,7g

Zutaten

  • 400gRoo-Barbb

    Botanisch ist Rhabarber ein Gemüse (es ist mit Sauerampfer und Dock verbunden), aber es ist dick, fleischig ...

  • 150g Golden Caster Zucker
  • 300ml Vollmilch
  • 300ml Doppelcreme
  • ½ TL Vanille-Extrakt
  • 3 große Eier, plus 1 Eigelb
  • etwa 250 g Brot (weiche weiße Brötchen, geschnittenes Brot oder Brioche)
  • 35 gButt-err

    Butter ist gemacht, wenn Milchsäure produzierendes bac Teria wird zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 200gree-cot-a

    Ricotta ist ein italienischer Käse aus Molke und traditionell ein Nebenprodukt von ...

  • 25g Puderzucker, plus extra zum Abstauben
  • 1, zestedle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1, gezähntoder-ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt orange - einige sorten sind ...

  • crème fraîche, oder creme und griechischer joghurt, zum servieren

Methode

  1. Schneiden Sie den Rhabarber und schneiden Sie ihn in 3 cm Stücke. Erhitze 100 ml Wasser in einer Pfanne mit 50 g Zucker. Zum Kochen bringen und den Rhabarber hinzufügen. 11/2 Minuten köcheln lassen, dann vorsichtig den Rhabarber mit einem Schaumlöffel herausheben. Ordne es auf einem Teller oder Tablett an, so dass es in einer einzigen Schicht liegen kann (wenn du die Stücke zu nahe beieinander hältst, werden sie weiter kochen und weich werden - du willst, dass sie intakt bleiben).

  2. Geben Sie die Milch und die Sahne in eine Pfanne mit kräftigem Boden, fügen Sie eine Prise Salz hinzu und bringen Sie sie zum Kochen, dann geben Sie die Vanille hinzu. Die Eier, das Eigelb und den restlichen Zucker in einer Schüssel verrühren. Gießen Sie die warme Milch und die Sahne darauf und rühren Sie dabei die ganze Zeit. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas 4 erhitzen.

  3. Butter mit dem Brot bestreichen. Den Ricotta abtropfen lassen (falls Flüssigkeit oben ist), dann den Puderzucker dazugeben. Das Butterbrot dick mit Ricotta bestreichen. Die Zitrusschale darüber streuen, dann diese Scheiben mit dem Rhabarber in einer 20 x 30 cm Auflaufform schichten. Die Eier-Sahne-Mischung durch ein Sieb gießen und 30 Minuten ruhen lassen (dadurch wird der Pudding leichter).

  4. Legen Sie das Gericht in eine Bratform. Fügen Sie der Dose genug kochendes Wasser hinzu, um auf halber Höhe der Schüssel zu kommen. Backen Sie für 40-45 Minuten oder bis geschwollen und setzen Sie sich auf die Oberseite und golden in der Farbe. Lassen Sie für ca. 10 Minuten abkühlen (der Pudding wird weiter kochen und 'setzen' während dieser Zeit). Mit Puderzucker bestreuen und mit Crème fraîche oder mit griechischem Joghurt vermischter Sahne servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar