Vorbereitung: 1 Stunde Koch: 30 Minuten plus mindestens 3 Stunden Kühlung Mehr Leistung Für 8 - 10 Dieser Nachtisch im amerikanischen Stil besteht aus Schichten von Oreo-Keksen, Brownie, Schokoladenpudding und Schlagsahne

Ernährung: pro Portion (10)

  • kcal: 680
  • Fett: 50g
  • gesättigt: 29g
  • Kohlenhydrate : 49g
  • Zucker: 36g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Protein: 7g
  • Salz: 0,8g

Zutaten

  • 2 x 154g Oreo Kekse, ausgekratzt
  • 100g, geschmolzenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure produzierende Bakterien sind hinzugefügt, um Sahne und aufgewirbelt, um ein ... zu machen

Für die Brownie-Schicht

  • 100gButt-Err

    Butter wird gemacht, wenn Milchsäure produzierende Bakterien Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um eine ...

  • 140g, gehackt, plus extra für GitterDahk chok-lit

    Dunkle Schokolade bedeutet die glänzendes, dunkelrötlich-braunes Bonbon, hergestellt aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • 2 MediumEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 140g dunkler weicher brauner Zucker
  • 25g glattes Mehl

Für die Schokoladenpudding-Schicht

  • 500g Topf fertige Vanillepudding
  • 50gDahk Chok-lit

    Dunkle Schokolade bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Behandlung, die von der Kakaobohne, theobroma produziert wird ...

  • ½ Teelöffel Vanilleauszug
  • 3 BlätterGelee- ah-teen

    Ein farbloses, geschmacksneutrales und geruchloses Abbindemittel aus den gekochten Knochen, Häuten und ...

Für den Belag

  • 300ml Doppelcreme

Methode

  1. Ofen auf 180C / 160C Gebläse / Gas erhitzen 4. In einer Küchenmaschine, sausen lassen Kekse zu einer feinen Krume. Die geschmolzene Butter einfüllen und kurz pushen, um sie gut zu vermischen. Löffel in eine 24cm Kuchenform und drücken Sie in die Basis und an den Seiten. 10 Minuten im Ofen backen, bis es fest ist.

  2. Um die Brownie-Schicht zu machen, schmelzen Sie die Butter und die Schokolade zusammen in einer Schüssel, die über einem Topf mit kochendem Wasser gelegt wird (achten Sie darauf, dass der Boden das Wasser nicht berührt), oder in kurzen Stößen in der Mikrowelle.

  3. In einer separaten Schüssel die Eier bis sie blass, flauschig und doppelt so groß sind, verrühren und Zucker und Schneebesen hinzufügen, bis sie verdickt sind. Die Schokoladenmasse unterheben, das Mehl hineinsieben und unterheben.

  4. In die Backform geben und 15-20 Minuten in den Ofen geben, bis der Brownie eine Kruste hat. Zur Seite stellen und abkühlen lassen (wenn der Brownie stark gestiegen ist, sollte er leicht abkühlen).

  5. Sobald die Brownie Base abgekühlt ist, geben Sie die Vanillepudding, Schokolade und Vanille in eine Pfanne und kochen bei mittlerer Hitze unter Rühren, bis die Schokolade in den Pudding geschmolzen ist. Von der Hitze nehmen.

  6. Weichen Sie die Gelatine in etwas kaltem Wasser ein und nehmen Sie sie, sobald sie weich ist, aus dem Wasser und drücken Sie sie, um überschüssiges Wasser zu entfernen. In die warme Puddingmischung einrühren bis sie gelöst ist. Den Pudding etwas abkühlen lassen und dann über die Brownie-Schicht gießen. Für einige Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, bis sie fest sind.

  7. Entfernen Sie den Schlammkuchen etwa 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank, damit er zum leichten Schneiden Raumtemperatur erreichen kann. Kurz vor dem Servieren die Sahne zu weichen Spitzen schlagen und über die Pudding-Schicht löffeln, dann über etwas dunkle Schokolade reiben.

Senden Sie Ihren Kommentar