Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Dieses indisch beeinflusste gegrillte Fisch-Abendmahl verpackt alle fünf Tage in einem mild gewürzten, leichten Gericht

  • gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 391
  • Fett: 4g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 64g
  • Zucker: 24g
  • Faser: 9g
  • Protein: 30g
  • Salz: 0,73g

Zutaten

  • 4 x 140g Tilapia Filets
  • 1 EL Tandoori Paste
  • 1kg, in geschnitten kleine Brockensüße Po-Tate-Toe

    Süße Kartoffeln haben eine cremige Textur und einen süß-würzigen Geschmack, der sie ideal für pikante ...

  • 4, gehacktka-rot

    Die Karotte, mit seiner unverwechselbaren leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Chili, entkernt und gehackt

Für den Salat

  • 8, gehacktToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis) , Tomaten sind in ...

  • kleine rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • kleiner Bund Koriander, grob gehackt

Methode

  1. Die Tilapia-Filets mit der Tandoori-Paste bestreichen und beiseite stellen. Setzen Sie die Süßkartoffeln, Karotten und Knoblauch in eine große Pfanne mit Salzwasser. Zum Kochen bringen und 10 Minuten oder bis zum Anbraten kochen. Gut abtropfen lassen und einige Minuten dampftrocknen lassen. Die Chilischote in die Pfanne geben und alles mit etwas Gewürz würzen. Bedecken und warm halten.

  2. Erhitze den Grill zu hoch. Grillen Sie den Tilapia für 8-10 Minuten oder bis er durchgegart ist. Inzwischen mischen Sie die Salatbestandteile zusammen und dienen neben den Tilapia und dem Brei.

Senden Sie Ihren Kommentar