Zubereitung: 20 Minuten Koch: 5 Minuten plus 4 Stunden Kühlung Einfach serviert 6

Dieses beeindruckende Dessert ist der Traum eines Schokoladenliebhabers und niemand wird erraten, dass es nur vier Zutaten verwendet

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 783
  • Fett: 62g
  • gesättigt: 37g
  • Kohlenhydrate: 47g
  • Zucker: 35g
  • Faser: 6g
  • Eiweiß: 6g
  • Salz: 0,1g

Zutaten

  • 80g Amaretti-Kekse, grob gemahlen
  • 400g gute Qualität (60%), gehacktdahk chok-lit

    Zartbitterschokolade bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Frucht aus der Kakaobohne , theobroma ...

  • 400ml Doppelcreme
  • 390g Glas in Kirschche-ree

    Eine der Freuden des Sommers, Kirschen sind sehr beliebt für ihre saftige Textur, Geschmack ...

Methode

  1. Legen Sie eine 20cm quadratische Backform mit einem Streifen backen Pergament - hinterlasse einen Überhang als Dies wird später helfen, alles aus der Dose zu heben. Die Amarettikekse über den Boden der Dose verteilen und beiseite stellen.

  2. Die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben und die Creme in einen Topf geben. Die Sahne zum Kochen bringen, dann über die Schokolade gießen und rühren, bis sie vollständig geschmolzen ist. Gießen Sie die Mischung über die Kekse, dann klopfen Sie auf die Dose, um sie auszugleichen. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen (oder bis zu 2 Tage im Voraus).

  3. Während die Schokolade untergeht, die Kirschen über einen kleinen Topf abtropfen lassen und beiseite stellen. Köcheln Sie den Saft aus der Dose für ca. 5 Minuten oder bis sirupartig. Dies kann einen Tag im Voraus erfolgen und beide können im Kühlschrank aufbewahrt werden.

  4. Zum Servieren die Pergamentgriffe verwenden, um alles aus der Dose auf ein Brett zu heben und mit einem scharfen Messer, das in heißes Wasser getaucht ist, in sechs saubere Stangen schneiden. Mit einem Backpinsel einen dicken Streifen des Kirschsirups über jede Platte streichen, dann einen Schokoriegel in einem entgegengesetzten Winkel über den Streifen legen. Bedecken Sie jede Bar mit einer Reihe von Kirschen und servieren Sie mit extra Sirup auf der Seite.

Senden Sie Ihren Kommentar