Zubereitung: 15 Min. - 20 Min. Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Diese hausgemachte süß-saure Soße ist so viel besser als ein Imbiss. Super mit Reis oder Nudeln

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 522
  • Fett: 33 g
  • gesättigt: 6 g
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Zucker: 4 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 27 g
  • Salz: 2,9 g

Zutaten

  • 2-3 große, hautlose, knochenlose Hähnchenbrust (ca. 400g / 14oz Gesamtgewicht)
  • 1 EsslöffelSojasor-s

    Eine asiatische Würze und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ... kommt

  • 2 TL Sesamöl
  • Erdnuss oder , zum Frittieren, zusätzlich zum Pfannenrühren

    Zum Backen können verschiedene Öle verwendet werden. Sonnenblume ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ... verwenden

  • Tempura Teig (siehe unten)
  • 1 kleine rote Paprika, entkernt, entkernt und grob gehackt
  • 1 Medium, dünn auf der Diagonale geschnittenka-rot

    Die Karotte, mit seine unterscheidende helle orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 2 fette Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Teelöffel fein gehackter frischer Wurzelingwer

für die Soße

  • 3 ELSoja sor-s

    Eine asiatische Würze und eine Zutat, die hereinkommt Eine Vielzahl von Sorten von leicht bis ...

  • 3 EL Weißweinessig
  • 3 EL Sherry
  • 1 EL leichten weichen braunen Zucker
  • 1 TL Maismehl

Methode

  1. Schneiden Sie das Huhn in kleine Stücke und mischen Sie mit der Sojasauce und Sesamöl. In einem Krug oder einer Schüssel die Zutaten der Soße mit 100 ml kaltem Wasser vermischen. Eine große Platte mit Küchenpapier auslegen.

  2. Das Erdnussöl in einer Fritteuse auf ca. 180 ° C erhitzen. Dann ein paar Brocken Hühnchen auf einmal in den Teig tauchen, dann in das heiße Öl mit einer Zange oder einem Schaumlöffel geben, aber nicht in die Pfanne drängen. Fry bis knusprig und golden - ca. 2 Minuten. Möglicherweise müssen Sie dies in Chargen tun, also erhitzen Sie das Öl jedes Mal. Während die Stücke kochen, heben Sie sie mit einer Zange / Löffel an die mit Papier ausgekleidete Platte ab.

  3. Einen Wok aufheizen, etwa 3 EL Öl hinzufügen und das Gemüse mit Knoblauch und Ingwer etwa 3 Minuten lang anbraten. Die Sauce kurz rühren und in den Wok geben, dabei zu einer leicht glänzenden Soße vermischen. Bubble für 1 min, dann Löffel über das Huhn und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar