Zubereitung: 10 Min. Koch: 1 Std., 30 Min. Plus 1 Eintauchen in die Hände Mehr Mühe Für 4 Personen Dieser herzhafte griechische Eintopf wird Vegetarier und Fleischesser gleichermaßen erfreuen - mit Rotwein, Pilzen, Jungzwiebeln, Kräutern und Gewürzen

  • Gesund
  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 419
  • Fett: 29g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 19g
  • Zucker: 14g
  • Faser: 9g
  • Protein: 11g
  • Salz: 1,4g

Zutaten

  • 25g getrocknete Steinpilze
  • 100ml, plus extra für nieselnol-iv oyl

    Wahrscheinlich die Öl, das am häufigsten in der Küche verwendet wird, wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 500g Beizenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 1kg gemischt wie Austern, Steinpilze, Kastanien, Morcheln, PortobelloPilzpilz

    Der Pilz ist ein Pilz, der in einer Vielzahl von Sorten, die zu zwei verschiedenen ...

  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt comes kommen 125ml trockener Rotwein
  • 1 EL Tomatenmark
  • 4 EL Rotweinessig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 ganze Pimentbeeren
  • 1 große oder 2 kleine Zimtstangen
  • 4 ganze
  • klo-veDie trockene, ungeöffnete Blütenknospe der tropischen Myrte Baumfamilie verwendet, um eine große Vielfalt zu würzen ... t 1 TL schwarze Pfefferkörner

    2, geschält und fein gehackt

  • Toe-Mart-oh
  • Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...75g Kalamata schwarze Olive, entsteint und gehackt

    2 TL Griechischer klarer Honig

  • 3 EL gehackte flache Petersilie
  • 50g vegetarische Kefalotyri / Pecorino, gerieben (optional)
  • Meerrettich-Püree (siehe "Geht gut mit"), zu dienen
  • Methode
  • Tränken die getrockneten Steinpilze in warmem Wasser für 1 Stunde. Erhitze das halbe Öl in einer großen Pfanne mit breitem Boden. Fügen Sie die ganzen Zwiebeln und eine Prise Meersalz hinzu und kochen Sie bei schwacher Hitze, bis sie karamellisiert sind, etwa 20 Minuten, gelegentlich umrühren. Die Zwiebeln entfernen und beiseite stellen.

Inzwischen die frischen Pilze in Hälften und Viertel schneiden, um grobe 4cm Stücke zu geben. Sobald die Zwiebeln aus der Pfanne genommen wurden, fügen Sie das restliche Öl hinzu und kochen Sie die frischen Pilze und den Knoblauch bei mittlerer Hitze für 10 Minuten bis sie gebräunt sind, wobei sie sich häufig umrühren. Die Zwiebeln in die Pfanne geben, den Wein hineingeben und 5-10 Minuten kochen bis zur Hälfte.

  1. Die Steinpilze abseihen und 200 ml der Einweichflüssigkeit aufbewahren. Die Steinpilze und die restliche Flüssigkeit mit Tomatenmark, Essig, Lorbeerblättern, Piment, Zimt, Nelken, Pfefferkörnern und Tomaten in die Pfanne geben.

  2. Kochen Sie, ungedeckt, über eine mittlere-niedrige Hitze für ungefähr 1 Stunde, gelegentlich rührend, bis die Flüssigkeit sich verdickt. Fügen Sie die Oliven und den Honig hinzu und würzen Sie nach Geschmack. Mit Petersilie und Käse bestreuen und mit Meerrettichpüree servieren (siehe "Passt gut zusammen").

Senden Sie Ihren Kommentar